1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aufgaben, Zuständigkeit

Das Ausbildungszentrum Bobritzsch (ABZ Bobritzsch) ist die Ausbildungsstätte für den mittleren nichttechnischen Dienst in den Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung, Sozialverwaltung, Justiz, Justizvollzug sowie Steuerverwaltung im Freistaat Sachsen.

Das Haus wurde 1996 seiner Nutzung übergeben und in den Jahren 2002/2003 um Mehrzweckhalle, Raumschießanlage und weitere moderne Lehrsäle erweitert.

 

Dem Ausbildungszentrum Bobritzsch sind übertragen:

  • die fachtheoretische Ausbildung der Laufbahnen des mittleren nichttechnischen Dienstes
    • Allgemeine Verwaltung (derzeit eingestellt)
    • Sozialverwaltung (derzeit eingestellt)
    • Justiz
    • Justizvollzug
    • Steuerverwaltung
  • die dienstbegleitenden Unterweisungen in einzelnen Ausbildungsberufen des öffentlichen Dienstes (Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement)
  • Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen im Bereich der Justiz, des Justizvollzuges und der fachspezifischen Informationstechnik in der Justiz
  • Weiterqualifizierung der Geschäftstellenbediensteten der Justiz
  • zum 01.07.2005 die Abrechnung der Reisekosten für Teilnehmer an Fortbildungsveranstaltungen der allgemeinen Justiz

Darüber hinaus nutzt der Kooperationsverbund der Fortbildungseinrichtungen der Landesverwaltung freie Kapazitäten des ABZ Bobritzsch für Fortbildungsveranstaltungen seiner Mitglieder.