1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Beratungs-, Prozess- und Verfahrenskostenhilfe

Auf diesen Seiten erhalten Sie wichtige Hinweise zur Beratungs-, Prozesskosten- und Verfahrenskostenhilfe.

Beratungshilfe ist die Hilfe, die Sie für die Wahrnehmung von Rechten außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens erhalten können, das heißt im Beispielsfall für die anwaltliche Beratung und die Korrespondenz des Anwalts mit dem Gegner.
Prozesskostenhilfe ist die Hilfe, die Sie für die Wahrnehmung Ihrer Rechte in gerichtlichen Verfahren erhalten können. Im Falle der Gewährung von Prozesskostenhilfe - welche im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit (z.B. in einem Sorgerechtsverfahren) Verfahrenskostenhilfe heißt - sind Sie von einer Vergütung Ihres Rechtsanwalts und von der Zahlung von Gerichtskosten befreit.

 

Ausführliche Hinweise finden Sie in der Broschüre des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Europa:

Beratungs-, Prozess- und Verfahrenskostenhilfe

Marginalspalte

Hinweis

Die auf unserer Internetseite befindlichen Formulare wurden mit Adobe® Reader® getestet.

© Amtsgericht Auerbach