1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ansprechpartner

Hinweis nach der Datenschutz-Grundverordnung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Datenschutzbeauftragter:

 

 

Interesse an der Teilnahme an einer Gerichtsverhandlung?
Dann melden Sie sich hier:

Ansprechpartner für Schulklassen

Richterin am AG Birgit Riedel

  • SymbolBesucheradresse:
    Zimmer 227
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 4 94 08 99

Ansprechpartner für Studenten der Rechtswissenschaften

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Herrn Richter am AG Dr. Jens Lieckfeldt

Ansprechpartner für Praktikumseinsätze

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Frau Nicole Schumann

Praktikumseinsätze am Amtsgericht Leipzig


Umschüler, Schülerpraktikanten und Fachoberschüler sind beim Amtsgericht Leipzig herzlich willkommen!

Das Amtsgericht Leipzig bietet Schülerinnen und Schülern, Fachoberschülerinnen und Fachoberschülern sowie Frauen und Männern, die in einen neuen Beruf einsteigen oder sich weiterbilden möchten die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. Dabei durchlaufen alle Praktikanten mehrere Abteilungen. Sie erhalten dabei einen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Berufsgruppen des Amtsgerichts. Sie werden weiterhin in die unterschiedlichen abteilungsinternen Computerprogramme eingeführt. Alle Praktikanten werden in Geschäftsstellentätigkeiten eingearbeitet. Zudem erhalten alle Praktikanten die Möglichkeit, an öffentlichen Verhandlungen teilzunehmen.

Durch das Praktikum sollen nicht nur praktische Berufserfahrungen vermittelt werden, sondern sämtliche Praktikanten erhalten auch einen Einblick in die Notwendigkeit des Zusammenwirkens der einzelnen Tätigkeiten beim Amtsgericht.

Umschüler und Fachoberschüler

Diese beiden Gruppen absolvieren ein mehrwöchiges bzw. mehrmonatiges Praktikum. Es mögen sich alle die Praktikanten beim Amtsgericht bewerben, welche später einmal in diese Fachrichtung einsteigen möchten und ein wenig Interesse für die Justiz zeigen. Weiterhin sind alle willkommen, die schon eine Ausbildung in dem Bereich vorweisen können und demzufolge eine Auffrischung vorhandener Kenntnisse oder eine Weiterbildung durchlaufen.

Schülerpraktikum

Der Einsatz beträgt durchschnittlich 14 Tage. Auch hier können sich alle Schülerinnen und Schüler bewerben, welche Interesse für die Justiz zeigen oder später ein Jura-Studium beginnen möchten. 

Wann soll ich mich bewerben und welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?

Eine Bewerbung für ein Praktikum beim Amtsgericht Leipzig sollte so zeitig wie möglich  und unbedingt schriftlich erfolgen. Die vorhandenen Plätze sind zu bestimmten Zeiten oftmals schnell vergeben!

Unbedingt einzureichen sind:

  • ein Bewerbungsschreiben, in welchem Sie uns mitteilen, wann das Praktikum durchgeführt werden soll und warum Sie gerade beim Amtsgericht Leipzig Ihr Praktikum absolvieren möchten
  • ein Lebenslauf mit Passbild
  • Kopien des letzten Schulzeugnisses, von abgelegten Prüfungen und  Leistungsnachweisen
  • bei längeren Praktikumseinsätzen ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis (gilt nur für Umschüler und Fachoberschüler)

Marginalspalte

Informations- und Ratgeberbroschüren

Hinweis

E-Mail an den technischen Support (nicht für rechtliche Anträge / Anfragen)

Justiz in Sachsen

Hier kommen Sie 
zum Themenportal der Justiz, 
dort finden Sie 
Informationen rund 
um die Sächsische Justiz.

© Amtsgericht Leipzig