1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Nachlassabteilung

Das können wir für Sie tun:

Das Amtsgericht Zittau ist als Nachlassgericht immer dann zuständig, wenn der Verstorbene seinen letzten Wohnsitz im Amtsgerichtsbezirk Zittau hatte. In die Zuständigkeit des Nachlassgerichts fallen u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen (Testamente, Erbverträge)
  • Erteilung von Erbscheinen und Testamentsvollstreckerzeugnissen
  • Entgegennahme von Erbausschlagungen
  • Verwahrung von Verfügungen von Todes wegen

Weitere Informationen finden Sie in den kostenlosen Broschüren des Staatsministeriums der Justiz "Was geschieht nach dem Erbfall" und "Erbrecht - ein Ratgeber".

Folgende Unterlagen und Angaben benötigen wir:

Wertfragebogen

Formblätter zu Verwandtschaftsverhältnissen

Merkblätter und Vordrucke

Die Geschäftsstelle des Nachlassgerichts befindet sich im zweiten Geschoss des Amtsgerichtes im Zimmer 211, bitte beachten Sie die Hinweisschilder.

Öffnungszeiten des Nachlassgerichts:

  • SymbolÖffnungszeiten:
    Montag: geschlossen
    Dienstag: 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 08:30 Uhr bis 11:30 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr
    Freitag: geschlossen
    und nach Vereinbarung