1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen bietet professionelle sozialarbeiterische Hilfe an. Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Durchführung und Organisation der Vollzugsplankonferenzen
  • Information, Beratung und Motivierung der Inhaftierten
    • hinsichtlich der Vollzugsplanung und -gestaltung
    • bei der Bewältigung verschiedenster psychosozialer Probleme
    • bei der Erweiterung der sozialen Kompetenz und der Erprobung neuer Verhaltensmuster
  • Einzelfallhilfe
  • Krisenintervention
  • Gruppenarbeit zum Schwerpunkt der Entlassungsvorbreitung hinsichtlich:
    • Umgang mit Schulden
    • Ordnung der Unterlagen
    • Entlassungsvorbereitende Maßnahmen
    • Training sozialer Kompetenzen
    • Reasoning and Rehabilitation Program (Vermittlung von Problemlösekompetenzen)
  • Organisation der durchgehenden Betreuung von Jugendstrafgefangenen in Zusammenarbeit mit der zuständigen Bewährungshilfe und der Jugendgerichtshilfe
  • Fertigung von Stellungnahmen und Teilnahme an Vollzugskonferenzen
  • Vernetzung interner und externer Hilfsangebote
  • Vermittlung und Kontaktpflege mit externen Beratungsstellen wie:
    • Berufsberatung der Arbeitsagentur Leipzig
    • Beratungsstelle für Inhaftierte und deren Angehörige der AWO Chemnitz
    • Suchtberatungstelle des Städtischen Klinikums St. Georg Leipzig und des Suchtzentrums Leipzig
  • Arbeit mit Angehörigen im Rahmen von:
    • Prüfung der Lockerungseignung
    • Begegnungstagen der Sozialtherapeutischen Abteilung
    • sowie auf Wunsch der Angehörigen
  • Arbeit an kriminogenen Faktoren überwiegend in der individuellen Auseinandersetzung mit dem Gefangenen
  • Betreuung der Ehrenamtlichen Helfer und Aufbau eines Ehrenamtlichenpools

Unterstützt wird der Sozialdienst in der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen durch zwei externe Suchtberater die Gruppen- und Einzelgespräche durchführen.
Die interne Suchtberatung arbeitet hauptsächlich mit Gefangenen auf der Entwöhnstation im Behandlungshaus. Dort kann man die intensive Einzelbetreuung benennen.
Zu dem Aufgabenkatalog der Suchtberater gehören unter anderem:

  • Erfassung der betreuten Gefangenen
  • Erstberatung der suchtkranken Gefangenen
  • Kontakt zu Strafverfolgungsbehörden
  • Motivationsarbeit
  • Therapievermittlung
  • Kooperation mit externen Suchtberatungsstellen
  • Organisation von Informationsveranstaltungen innerhalb der Anstalt
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Dienstbesprechungen mit Suchtberatern anderer Anstalten und Institutionen
  • Bei Bedarf Teilnahme an den Vollzugskonferenzen
  • Krisenintervention

Kunsttherapie

Die Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen beschäftigt eine festangestellte Kunsttherapeutin. Die Teilnahme an Einzel- oder Gruppentherapeutischen Angeboten ist für die Jugendstrafgefangenen grundsätzlich freiwillig.
Die Arbeit erfolgt in den Techniken Malen, Zeichnen, Collagieren, Drucken, Arbeiten in Ton, Gips sowie mit Draht und Holz.
Zusätzlich wird noch eine Theatergruppe und Rollenspiele angeboten.

Die Kunsttherapie unterbreitet derzeit folgende Angebote:

  • Freies Arbeiten zu unterschiedlichen Techniken
  • Theatergruppe
  • Rollenspiel
  • bei Bedarf Einzeltherapeutische Betreuung
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Gefangenenzeitung

Kunst und Kunsttherapie leitet die Gefangenen an, sich durch Kreativität im therapeutischen Sinne, durch eigenes Tun und Gespräche weiterzuentwickeln.
Ziel dieses ressourcenorientierten Arbeitens ist es:

  • die positiven Persönlichkeitsanteile zu stärken
  • Selbstvertrauen und Selbstwertgefühle aufzubauen
  • soziale Kompetenzen in der Gruppe zu erarbeiten
  • sich mit Gefühlen auseinander zusetzen
  • neue Möglichkeiten des Ausdrucks zu finden

Ziel der Kunsttherapie ist es demnach, über die bildnerische Ausdruckskraft und das kreative Potenzial des jungen Gefangenen einen Zugang zu seiner Persönlichkeit zu finden und in schwierigen Lebenssituationen ein höheres Maß an Autonomie in der persönlichen Lebensgestaltung zu ermöglichen.

Marginalspalte

Service - Links

Die hier angebotenen Formulare wurden mit der Software Adobe® Reader® getestet.

© Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen