1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wegbeschreibung

Von der Autobahn A4:

  • Autobahnabfahrt Dresden Hellerau in Richtung Zentrum auf der Radeburger Straße ca. 1,5 Kilometer
  • an der zweiten Ampelkreuzung nach links in die Stauffenbergallee, rechts an der Kreuzung befindet sich eine Aral-Tankstelle, abbiegen
  • an der nächsten Kreuzung (Stauffenbergallee/Hammerweg) nach links in den Hammerweg abbiegen


Vom Neustädter Bahnhof mit Fahrzeug:

  • Hansastraße (B170, E55) in Richtung Autobahn A4 (ca. 2,5 Kilometer)
  • nach der Ampelkreuzung Hansa-/Maxim-Gorki-Straße am Fuße des Anstieges nach rechts die Stauffenbergallee überqueren (unmittelbar nach dem Buswartehäuschen) und den Hammerweg noch ca. 600 Meter entlangfahren

Vom Hauptbahnhof mit Fahrzeug:

  • Hauptbahnhof Dresden, St.-Petersburger -Straße (E55) in Richtung Autobahn A4 (Görlitz, Chemnitz) über Carolabrücke, Große-Meissner-Straße (B170), Hainstraße, Hansastraße (B170, E55) in Richtung A4 (ca. 2,5 Kilometer)
  • nach der Ampelkreuzung Hansa-/Maxim-Gorki-Straße am Fuße des Anstieges nach rechts (unmittelbar nach dem Buswartehäuschen) in den Hammerweg einbiegen
  • die Stauffenbergallee überqueren und den Hammerweg noch ca 600 Meter entlangfahren

Vom Hauptbahnhof oder Bahnhof Neustadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • mit der Straßenbahn Linie 3 in Richtung Wilder Mann bis Haltestelle Trachenberger Platz
  • ab Haltestelle Trachenberger Platz mit dem Ruftaxi alita 76 (Tel. 0351-857 1111) zur Justizvollzugsanstalt Dresden

Vom Flughafen mit Fahrzeug:

  • Flughafen Dresden in Richtung Zentrum über die Karl-Marx-Straße (2 Kilometer) zur Königsbrücker Straße, weiter in Richtung Zentrum (ca. 4 Kilometer) bis zur Kreuzung Königsbrücker Straße/Stauffenbergallee (ca. 200 Meter nach Park-Inn-Hotel)
  • nach rechts in die Stauffenbergallee einbiegen und bis zur Kreuzung Stauffenbergallee/Hammerweg (ca. 2 Kilometer)fahren
  • nach rechts in den Hammerweg einbiegen

Vom Flughafen mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Flughafen Dresden mit dem Stadtbus, Linie 77, bis Haltestelle Infineon Nord
  • Haltestelle Infineon Nord mit der Straßenbahn Linie 7, in Richtung Gorbitz bis zur Heeresbäckerei/Stadtarchiv(SB-Halle)
  • weiter zu Fuß an der SB-Halle in die Proschhübelstraße einbiegen und diese ca. 1 Kilometer geradeaus laufen (unbefestigter Weg)
  • an der Anstaltsmauer die Treppe nach oben und über den Parkplatz zum Eingang der Anstalt gehen

Marginalspalte

Job mit J


Logo zur Kampagne Job mit J

© Justizvollzugsanstalt Dresden