1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Arbeitstherapie

Erzeugnisbeispiel der Arbeitstherapie / Kunstbetrieb

Erzeugnisbeispiel der Arbeitstherapie / Kunstbetrieb
(© JVA Torgau)

In der Arbeitstherapie erfolgt die gezielte Beschäftigung und Betreuung von Gefangenen. Die Arbeit wird hierbei als therapeutisches Mittel eingesetzt. Durch das stufenweise Heranführen an die Grundanforderungen des Arbeitslebens sollen Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Belastbarkeit, Konzentration und Gewöhnung an Zeitstrukturen gefördert und gefestigt werden.

Durch die verschiedenartig angebotenen Tätigkeitsfelder wie kreatives Malen mit Acryl und Aquarellfarben, freies Gestalten mit Pappmache und Gipsformen, Flechten mit Peddigrohr, Seegras und Binsen sowie Holzbearbeitung können vielseitige Produkte gefertigt werden.

Folgende Produktpalette kann angeboten werden:

  • Nähkörbe, Tabletts,Puppenwagen,Schalen, Blumenübertöpfe
  • 3-D-Schwibbbögen mit unterschiedlichen Motiven, Pyramiden, beleuchtete Fensterbilder, Puppenhäuser und -wiegen
  • Bemalen von Kinderspielzeug und -möbeln
  • Sparschweine, Adventskalender u.a.Pappmachéarbeiten
  • Dekorationsartikel zu verschiedenen Anlässen wie z.B. Ostern und Weihnachten