1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Freizeit

Freizeitraum

Freizeitraum
(© JVA Zwickau)

Obwohl die JVA Zwickau bauliche und räumliche Einschränkungen für eine optimale Freizeitgestaltung der Gefangenen aufweist - es bestehen z.B. kaum Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten im Freien - werden alle Anstrengungen unternommen, um gemäß § 54 SächsStVollzG Gelegenheiten anzubieten, damit sich die Gefangenen in der Freizeit beschäftigen können.

Veranstaltungen und Angebote in der freien Zeit sind so ausgewählt bzw. angelegt, dass sie als Gegengewichte zum Gefängnisalltag mit seinen Belastungen und Pflichten wirken können. Sie sollen der Entspannung dienen, Freude bereiten und Spaß machen. Außerdem ermöglichen sie es, die Gefangenen zu einem sinnvollen und aktiven Umgang mit Freizeit während der Haft, aber auch im Hinblick auf die Zeit nach der Entlassung zu befähigen. 
Sinnvolle Freizeitgestaltung und die dadurch ausgefüllte freie Zeit schaffen nicht zuletzt Sicherheit in der Anstalt und vermögen soziales Verhalten untereinander und gegenüber den Bediensteten zu befördern.

Angebote:

  • Tischtennis, Schach, Billard, Dart
  • Sport
  • Nutzung der Gefangenenbücherei
  • Fernsehen 
  • Kochen, Backen
  • Konzerte, Lesungen, Kunstprojekte
  • Themenabende zum Kennenlernen anderer Kulturen
  • Vorträge
  • Gruppenarbeit:
    • Malen -Umgang u.a. mit Acryl-und Ölfarben, mit verschiedenen Materialien (Papier, Leinwände, Textilien) und Naturstoffen
    • Gitarrenunterricht (Kennenlernen des Instruments, Grifftechniken, Spielen von Songs)
    • Basteln, u.a. Anfertigung von Schiffsmodellen


In der Freizeit von Gefangenen geschaffenes Modell

In der Freizeit von Gefangenen geschaffenes Modell
(© JVA Zwickau)

Marginalspalte

Justizvollzug in Sachsen

Allgemeine Informationen sind nachstehend im Themenportal Justiz zu finden:

© Justizvollzugsanstalt Zwickau