1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Familienorientierung

Das Familienprojekt in der JVA Zwickau


(© Bildrechte)

Dienstanweisung 02/09

 

Vorbemerkung

 

" Es ist notwendig, dem inhaftierten Elternteil und seinem Partner in einer besonders für sie eingerichteten Zeit die Gelegenheit zu geben,  sich mit den Kindern und gerichtet nach deren Bedürfnissen,  intensiver beschäftigen zu können  ...  um schädliche Folgen der Strafverbüßung eines Elternteils für die Kinder zu vermeiden bzw. ihnen entgegenzuwirken und somit ihre besondere Belastung zu mindern."

 

Familienprojekt

 

Zielgruppe ist  eine feste Gruppe mit max. 4 Gefangenen und  max. 6 Kindern  im Alter von 2-6 Jahren (Ausnahmen werden geprüft). Bei  U-Haft  ist die  Genehmigung der Teilnahme durch den Gefangenen über die Staatsanwaltschaft oder das Gericht einzuholen

Rahmenbedingungen sind ein eigens eingerichteter Familienraum über 20m²  im Besuchsbereich mit einem großen,  runden  Kindertisch und Kinderstühlen, Wickelkommode,  kindgerechten Bildern,  Büchern  und Spielen,  Matten zum Toben,  Wandtafeln, Bastel- und Malutensilien   u.a.m.

Themen  setzen die  Gefangenen gemeinsam  mit der das Projekt begleitenden  Sozialarbeiterin  in dem dafür geschaffenen zeitlichen  Rahmen

(z. B.  Puppentheater, Vorlesen, Malen,  Basteln, freies Spiel)

Ein Netzwerk bestehend aus den Angehörigenbeauftragten, dem  Gefangenenhilfeverein  Zwickau e.V.  und  der Gefangenenmitverantwortung  (GMV)  begleitet das Projekt seit 2009

 

Eine  Auszubildende der BA Breitenbrunn  hat das Familienprojekt im Rahmen ihrer Bachelorarbeit begleitet (Rebecca Seifert,  Die Stärkung von Handlungskompetenzen junger Väter im Strafvollzug am Beispiel konzeptioneller Familienarbeit der JVA Zwickau, Zwickau 2013).

                                                                       

Ihre Ansprechpartnerin ist die  Dipl. Soz. Päd. Barbara Ritter

 

 Barbara.Ritter@jvaz.justiz.sachsen.de | www.justiz.sachsen.de/jvaz


JUSTIZVOLLZUGSANSTALT ZWICKAU
Schillerstraße 2

 08056 Zwickau


Tel.: +49 375 2723-202

 

Fax: +49 375 2723-103

 

Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente
nur über das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach; nähere
Informationen unter www.egvp.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marginalspalte

Justizvollzug in Sachsen

Allgemeine Informationen sind nachstehend im Themenportal Justiz zu finden:

© Justizvollzugsanstalt Zwickau