1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

berufliche Bildung

Die beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen werden von externen Bildungsträgern durchgeführt und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landeskofinanzierungsmitteln des Freistaates Sachsen finanziert.

      

Durch die externen Bildungsträger werden zurzeit folgende Kurse in der JVA Zeithain angeboten:

 

modulare Ausbildung

  • Elektroniker für Gebäude- und Energietechnik (HWK)

  • Metallbauer (HWK)

  • elektrisch unterwiesene Person ohne Schaltberechtigung (EUP) für Wohnungsinstallation und Schaltschrankbau (HWK)

  • Baugeräteführer/ Baumaschinenführer

  • Schweißer (Verfahren MAG, E-Hand, WIG Stahl/Edelstahl/Aluminium)

modulare Qualifizierung

  • Bautechnik – Helfer im Fliesen und Baubereich

  • Holztechnik – Grundlagenqualifizierung Zimmerer

  • Sanitärinstallation

 

.

Eine der anspruchsvollen Ausbildungen: Schweißen

Eine der anspruchsvollen Ausbildungen: Schweißen
(© JVA Zeithain)

Marginalspalte

Service für Sie - Onlineshopping


Das Logo des Gitterladens - Onlineshop der Justizvollzugsanstalten

Ausbildung im Justizvollzug


Das Logo der Kampagne Job mit J

© Justizvollzugsanstalt Zeithain