1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Veröffentlichungen

Eigene Veröffentlichungen

Hartenstein, S. (2017). Hochrisikotäter und Sicherungsverwahrung. Tagungsbericht vom 2. Praxisforum des Kriminologischen Dienstes Sachsen. Forum Strafvollzug, 66 (5), 351.

Hartenstein, S., Hinz, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Boldt, A. (2017). Gewalt im Gefängnis. Forum Strafvollzug, 66 (3), 179-185.

Boldt, A., Hinz, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Hartenstein, S. (2017). Legalbewährung nach Entlassungen aus Haft zu stationärer Entwöhnungsbehandlung - eine Rückfalluntersuchung. Bewährungshilfe, 64, 56-69.

Hartenstein, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2017). Studie "Gewalt im Gefängnis". (Online-Veröffentlichung).

Hinz, S., Schwarz, M., Meischner-Al-Mousawi, M., Hartenstein, S. & Boldt, A. (2016). Problemlagen und Behandlungsbedarfe weiblicher Jugendstrafgefangener. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 27, 376-383.

Hartenstein, S., Hinz, S. & Meischner-Al-Mousawi, M. (2016). Transparenz, Reflexion, Veränderung: Vom Beitrag der Evaluation des sächsischen Jugendstrafvollzugs für die Praxis. Forensische Psychiatrie und Psychotherapie - Werkstattschriften, 23 (2).

Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2016). Risiko- und indikationsorientierte psychologische Arbeit im Justizvollzug. Mindeststandards für den psychologischen Dienst des sächsischen Justizvollzugs. Forum Strafvollzug, 65 (1), 40-45.

Hartenstein, S., Hinz, S. & Meischner-Al-Mousawi, M. (2016). Problem Suchtmittel: Gesundheitsfürsorge trifft Kriminaltherapie. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 27, 17-24.

Hartenstein, S. (2015). Behandlungsmaßnahmen im sächsischen Jugendstrafvollzug: Bedarf und Versorgung. In J. L. Müller, P. Briken, M. Rösler & R. Eher (Hrsg.), EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (S. 26-33). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Hinz, S. (2015). Reform der Sicherungsverwahrung – eine Kasuistik. (Online-Veröffentlichung).

Meischner-Al-Mousawi, M. (2014). Angehörige. In K. Bennefeld-Kersten et al. (Hrsg.), Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Meischner-Al-Mousawi, M. (2014). Fortbildung als Maßnahme der Suizidprävention - Erfahrungen mit Bediensteten der Justiz. In K. Bennefeld-Kersten et al. (Hrsg.), Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Hinz, S. (2014). Der Psychologische Dienst im Jugendstrafvollzug. In Schweder (Hrsg.), Handbuch Jugendstrafvollzug. Weinheim: Juventa.

Hartenstein, S. & Hinz, S. (2014). Evaluation des Jugendstrafvollzuges in Sachsen - Erste Ergebnisse einer Befragung von Inhaftierten. Forum Strafvollzug, 63 (2), 124-127.

Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2011). Pessimistischer Optimismus: Es ist zwar manches heilbar, aber nichts heil. Forum Strafvollzug, 60 (5), 302-307.

Krüger, M. (2010). Abschlussbericht zur Studie "Soziale Beziehungen und spezielles Übergangsmanagement bei älteren Gefangenen" (Abschlussbericht). Leipzig: Kriminologischer Dienst des Freistaates Sachsen.

Hinz, S. & Hartenstein, S. (2010). Jugendgewalt im Strafvollzug. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 21, 176-182.

Daten & Dialog - Kurzberichte zur Evaluation des Jugendstrafvollzugs in der JSA Regis-Breitingen

Hier können Sie bisherige Ausgaben von "Daten & Dialog" herunterladen.

Unsere Kurzberichte dienen unter anderem dem Dialog mit Praktikern aus dem Jugendstrafvollzug; sie werden ergänzt durch Maßnahmen des Qualitätsmanagements. Beides soll zu einem effektiveren und effizienteren Jugendstrafvollzug beitragen.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Veröffentlichung zukünftiger Ausgaben; bitte schreiben Sie bei Interesse an kd@smj.justiz.sachsen.de .

Die PDF-Dokumente sind passwortgeschützt; geben Sie zum Öffnen das Passwort "dd" an.

Nr. 01 - Klienten im Jugendstrafvollzug: eine erste Beschreibung
(Januar 2014)

Nr. 02 - Behandlungsmaßnahmen: Bedarf und Versorgung
(März 2014)

Nr. 03 - JSG vor Verlassen der JSA: Rückblick und Bewertungen
(Mai 2014)

Nr. 04 - Veränderungen in Haft: Indikatoren für (Miss-)Erfolge?
(Juli 2014)

Nr. 05 - Leistungsmotivation: ein relevantes Merkmal?
(Dezember 2014)

Nr. 06 - Schulische und berufliche Ausbildung und Arbeit
(Juni 2015)

Nr. 07 - Problem Suchtmittel: Gesundheitsfürsorge trifft Kriminaltherapie
(November 2015)

Nr. 08 - Suizidalität und Suizidrisiko
(September 2016)

Weitere Veröffentlichungen

Goede, L.-R. (2014). Chance oder Strafe? Subjektive Wahrnehmung von Sicherungsverwahrten zu ihren Chancen und Möglichkeiten. (Praktikumsarbeit).

Marginalspalte

Kontakt

© Kriminologischer Dienst Sachsen