Kriminologischer Dienst Sachsen - Veröffentlichungen
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Veröffentlichungen

Eigene Veröffentlichungen

Hinz, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Hartenstein, S. (2018). Diagnostik und Behandlung von Hochrisikotätern in Sachsen. Erfahrungen mit der Qualitätssicherung von Diagnostik und Behandlung von Gefangenen mit angeordneter Sicherungsverwahrung und Sicherungsverwahrten. Bewährungshilfe, 65, 125-137.

Hartenstein, S., Hinz, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Boldt, A. (2017). Gewalt im Gefängnis. Forum Strafvollzug, 66 (3), 179-185.

Boldt, A., Hinz, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Hartenstein, S. (2017). Legalbewährung nach Entlassungen aus Haft zu stationärer Entwöhnungsbehandlung - eine Rückfalluntersuchung. Bewährungshilfe, 64, 56-69.

Hartenstein, S., Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2017). Studie "Gewalt im Gefängnis". (Online-Veröffentlichung).

Hinz, S., Schwarz, M., Meischner-Al-Mousawi, M., Hartenstein, S. & Boldt, A. (2016). Problemlagen und Behandlungsbedarfe weiblicher Jugendstrafgefangener. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 27, 376-383.

Hartenstein, S., Hinz, S. & Meischner-Al-Mousawi, M. (2016). Transparenz, Reflexion, Veränderung: Vom Beitrag der Evaluation des sächsischen Jugendstrafvollzugs für die Praxis. Forensische Psychiatrie und Psychotherapie - Werkstattschriften, 23 (2).

Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2016). Risiko- und indikationsorientierte psychologische Arbeit im Justizvollzug. Mindeststandards für den psychologischen Dienst des sächsischen Justizvollzugs. Forum Strafvollzug, 65 (1), 40-45.

Hartenstein, S., Hinz, S. & Meischner-Al-Mousawi, M. (2016). Problem Suchtmittel: Gesundheitsfürsorge trifft Kriminaltherapie. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 27, 17-24.

Hartenstein, S. (2015). Behandlungsmaßnahmen im sächsischen Jugendstrafvollzug: Bedarf und Versorgung. In J. L. Müller, P. Briken, M. Rösler & R. Eher (Hrsg.), EFPPP Jahrbuch 2015. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie (S. 26-33). Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Hinz, S. (2015). Reform der Sicherungsverwahrung – eine Kasuistik. (Online-Veröffentlichung).

Meischner-Al-Mousawi, M. (2014). Angehörige. In K. Bennefeld-Kersten et al. (Hrsg.), Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Meischner-Al-Mousawi, M. (2014). Fortbildung als Maßnahme der Suizidprävention - Erfahrungen mit Bediensteten der Justiz. In K. Bennefeld-Kersten et al. (Hrsg.), Frei Tod? Selbst Mord? Bilanz Suizid? Wenn Gefangene sich das Leben nehmen. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Hinz, S. (2014). Der Psychologische Dienst im Jugendstrafvollzug. In Schweder (Hrsg.), Handbuch Jugendstrafvollzug. Weinheim: Juventa.

Hartenstein, S. & Hinz, S. (2014). Evaluation des Jugendstrafvollzuges in Sachsen - Erste Ergebnisse einer Befragung von Inhaftierten. Forum Strafvollzug, 63 (2), 124-127.

Meischner-Al-Mousawi, M. & Hinz, S. (2011). Pessimistischer Optimismus: Es ist zwar manches heilbar, aber nichts heil. Forum Strafvollzug, 60 (5), 302-307.

Krüger, M. (2010). Abschlussbericht zur Studie "Soziale Beziehungen und spezielles Übergangsmanagement bei älteren Gefangenen" (Abschlussbericht). Leipzig: Kriminologischer Dienst des Freistaates Sachsen.

Hinz, S. & Hartenstein, S. (2010). Jugendgewalt im Strafvollzug. ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe, 21, 176-182.

Daten & Dialog - Kurzberichte zur Evaluation des Jugendstrafvollzugs in der JSA Regis-Breitingen

Hier können Sie bisherige Ausgaben von "Daten & Dialog" herunterladen.

Unsere Kurzberichte dienen unter anderem dem Dialog mit Praktikern aus dem Jugendstrafvollzug; sie werden ergänzt durch Maßnahmen des Qualitätsmanagements. Beides soll zu einem effektiveren und effizienteren Jugendstrafvollzug beitragen.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über die Veröffentlichung zukünftiger Ausgaben; bitte schreiben Sie bei Interesse an kd@smj.justiz.sachsen.de .

Die PDF-Dokumente sind passwortgeschützt; geben Sie zum Öffnen das Passwort "dd" an.

Nr. 01 - Klienten im Jugendstrafvollzug: eine erste Beschreibung
(Januar 2014)

Nr. 02 - Behandlungsmaßnahmen: Bedarf und Versorgung
(März 2014)

Nr. 03 - JSG vor Verlassen der JSA: Rückblick und Bewertungen
(Mai 2014)

Nr. 04 - Veränderungen in Haft: Indikatoren für (Miss-)Erfolge?
(Juli 2014)

Nr. 05 - Leistungsmotivation: ein relevantes Merkmal?
(Dezember 2014)

Nr. 06 - Schulische und berufliche Ausbildung und Arbeit
(Juni 2015)

Nr. 07 - Problem Suchtmittel: Gesundheitsfürsorge trifft Kriminaltherapie
(November 2015)

Nr. 08 - Suizidalität und Suizidrisiko
(September 2016)

Weitere Veröffentlichungen

Goede, L.-R. (2014). Chance oder Strafe? Subjektive Wahrnehmung von Sicherungsverwahrten zu ihren Chancen und Möglichkeiten. (Praktikumsarbeit).

Marginalspalte

Kontakt

© Kriminologischer Dienst Sachsen