1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Aufgaben und Ziele

Der Kriminologische Dienst begleitet den sächsischen Justizvollzug wissenschaftlich. Er realisiert eigene Forschung, insbesondere Evaluation, und berät den Strafvollzug unter anderem durch Stellungnahmen und Mitarbeit in Arbeitsgruppen. Auch wirkt er an Aus- und Fortbildungen mit. Der Kriminologische Dienst ist Ansprechpartner für externe Forscher beim Genehmigungsverfahren externer empirischer Studien und bei der Koordination dieser.

Ziel ist, der vollzuglichen Praxis und der Justizverwaltung wissenschaftlich fundierte, praxisrelevante und handlungsleitende Anregungen zu geben und zur Qualitätssicherung in der Straftäterbehandlung beizutragen. Leitlinien sind transparentes, wissenschaftliches Arbeiten, verständliche Darstellung sowie Orientierung am Interesse der Praxis.

Seit Ende 2011 steht den Mitarbeitern des sächsischen Justizvollzugs eine Fachbibliothek mit der Möglichkeit, Bücher und Zeitschriften auszuleihen, zur Verfügung. Der Katalog ist im Intranet verfügbar.

Marginalspalte

Kontakt

© Kriminologischer Dienst Sachsen