1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Anreise

Hinweis zu Einlasskontrollen:

In sächsischen Gerichtsgebäuden werden aus Sicherheitsgründen Einlasskontrollen durchgeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten in den jeweiligen Eingangsbereichen kommen. Verfahrensbeteiligte werden gebeten, dies zu berücksichtigen und rechtzeitig vor Verhandlungsbeginn im Gerichtsgebäude einzutreffen.

Das Mitführen von Waffen i. S. d. Waffengesetzes (WaffG) oder nach dem WaffG verbotenen Gegenständen sowie sonstigen gefährlichen Gegenständen ist nicht gestattet.

Anfahrt/Anreise zum Arbeitsgericht Bautzen:

Aus Richtung Dresden
Auf der B6 über die Friedensbrücke fahren, an der folgenden Ampelkreuzung Clara-Zetkin/Äußere Lauenstraße nach rechts abbiegen und der Beschilderung Gerichte in Richtung Bahnhof über die Taucherstraße folgen.

Aus Richtung Löbau
An der Ampelkreuzung Löbauer/Paul-Neck-Straße die B6 nach links verlassen, in die 3. Querstraße nach rechts abbiegen, dieser folgen und 3 weitere Querstraßen kreuzen, das Justizgebäude ist auf der rechten Seite sichtbar.

Nahverkehr
Anreise mit der Bahn: ca. 7 Minuten Fußweg ab Bahnhof, geradeaus die Taucherstraße entlang bis zum Justizgebäude
Anreise mit dem Bus: ca. 2 Minuten Fußweg ab zentralem Busbahnhof, die Taucherstraße überqueren und nach links wenden

Marginalspalte

Suche in ...

Hinweis

Zum Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Betrachter.

© Sächsische Arbeitsgerichtsbarkeit