1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Anreise

Hinweis zu Einlasskontrollen:

In sächsischen Gerichtsgebäuden werden aus Sicherheitsgründen Einlasskontrollen durchgeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten in den jeweiligen Eingangsbereichen kommen. Verfahrensbeteiligte werden gebeten, dies zu berücksichtigen und rechtzeitig vor Verhandlungsbeginn im Gerichtsgebäude einzutreffen.

Das Mitführen von Waffen i. S. d. Waffengesetzes (WaffG) oder nach dem WaffG verbotenen Gegenständen sowie sonstigen gefährlichen Gegenständen ist nicht gestattet.

Anfahrt/Anreise zum Arbeitsgericht Dresden (Fachgerichtszentrum):

Aus Richtung Autobahn (A4)
A4 Autobahnabfahrt Dresden-Hellerau, Ausschilderung Zentrum folgend auf Hansastraße fahren, ca. 1 km bis zur Aral-Tankstelle an einer Ampelkreuzung (rechts), dort links abbiegen auf Stauffenbergallee, Königsbrücker Landstraße kreuzen (Straßenbahn), nach ca. 400m rechts abbiegen auf Hans-Oster-Straße, linkerhand befindet sich das Fachgerichtszentrum.

Bus, Bahn, S-Bahn
DB AG: Bhf. Dresden-Neustadt
Straßenbahn: DVB Linien 7, 8 - Hst. Tannenstraße
Bus: DVB Linie 91 - Hst. Stauffenbergallee
S-Bahn: Haltepunkt Industriegelände

Kleines Bild Dresden

Anfahrtsplan Fachgerichtszentrum Dresden:

Marginalspalte

Suche in ...

Hinweis

Zum Lesen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Betrachter.

© Sächsische Arbeitsgerichtsbarkeit