1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2017

21.12.2017 - Medieninformation 51. KW

Urteil im Mordprozess gegen Anne Kathrin H. und Stephan K. rechtskräftig

Gegen das Urteil im Prozess gegen  Anne Kathrin H. und Stephan K. wegen Mordes vom 13.12.2017 hat keiner der Prozessbeteiligten Revision eingelegt. Die Frist zur Einlegung des Rechtsmittels lief am 20.12.2017 um 24.00 Uhr ab. Damit ist das Urteil gegen beide Angeklagten rechtskräftig.

Die Schwurgerichtskammer hatte beide zu lebenslanger Freiheitsstrafe wegen der Ermordung des 24 Jahre alten Philipp W. aus Niesky verurteilt. Bei Anne Kathrin H. stellte das Gericht auch die besondere Schwere der Schuld fest, was eine Aussetzung der lebenslangen Freiheitsstrafe zur Bewährung nach 15 Jahre Strafverbüßung ausschließt.