1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Rechtsanwälte

Novellierung der Bundesrechtsanwaltsordnung

Mit dem vom Bundestag beschlossenen Gesetz zur Stärkung der Selbstverwaltung der Rechtsanwaltschaft gehen umfangreiche Änderungen der Bundesrechtsanwaltsordnung einher. So wird unter Artikel Nr. 14 der § 18 BRAO aufgehoben, welcher bislang die örtliche Zulassung der Rechtsanwälte regelte.

Mit der unter Artikel 4 getroffenen Änderung des § 78 ZPO werden ab 01. Juni 2007 alle Rechtsanwälte mit ihrer Zulassung zur Rechtsanwaltschaft vor allen Gerichten außer den Bundesgerichtshof  postulationsfähig.

Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der
Rechtsanwaltskammer Sachsen 
Telefon:   (0)351-31 85 90