1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Außenstelle Leipziger Straße 91

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln / PKW

Per Zug:

Fahren Sie bis zur Haltestelle »Grimma, Oberer Bahnhof«.

Nach Verlassen des Bahnhofes halten Sie sich bitte links und überqueren Sie den Bahnübergang. Sie befinden sich jetzt auf der »Leipziger Straße« und gehen ca. 500 m geradeaus. Dort befindet sich auf der rechten Seite ein Behördencenter, in welchem die Außenstelle untergebracht ist.

Per Bus:

Folgende Buslinien können genutzt werden: 616, 617, 620, 623, 630, 631, 633, 642, 690, 693

Fahren Sie bis zur Haltestelle »Grimma, Oberer Bahnhof«.

Nach Verlassen des Bahnhofes halten Sie sich bitte links und überqueren Sie den Bahnübergang. Sie befinden sich jetzt auf der »Leipziger Straße« und gehen ca. 500 m geradeaus. Dort befindet sich auf der rechten Seite ein Behördencenter, in welchem die Außenstelle untergebracht ist.

Per PKW:

Parkmöglichkeiten:

Es gibt maximal 3 Kurzzeitparkplätze. Diese befinden sich gleich rechts in der Grundstückseinfahrt zur Leipziger Straße 91.

 

Sie erreichen die Außenstelle Leipziger Straße 91 des Amtsgerichts Grimma aus Richtung Wurzen, Oschatz, Colditz und die A 14 über die B 107 und S 38.

Fahren Sie entsprechend den Ausschilderungen in Richtung Leipzig. Nach Überqueren des Bahnüberganges befindet sich nach ca. 500 m auf der rechten Seite das Behördencenter, in welchem die Außenstelle untergebracht ist.

 

Aus Richtung Leipzig erreichen Sie die Außenstelle Leipziger Straße 91 über die S 38. Fahren Sie in Richtung Stadtzentrum und nach ca. 300 m befindet sich auf der linken Seite das Behördencenter, in welchem die Außenstelle untergebracht ist.

Marginalspalte

Themenportal der Justiz

Weitere allgemeine Informationen rund um die sächsische Justiz finden Sie im Themenportal.

© Landgerichtsbezirk Leipzig