1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2007

18.12.2007 - OLG Dresden passt Unterhaltsleitlinien an

Die Familiensenate des Oberlandesgerichts Dresden haben nach der kürzlich vom Bundestag verabschiedeten Unterhaltsrechtsreform ihre Unterhaltsleitlinien angepasst.


Danach haben Unterhaltsansprüche minderjähriger Kinder nun Vorrang vor den Ansprüchen aller anderen Unterhaltsberechtigten, insbesondere gegenüber geschiedenen und neuen Ehegatten. Überdies wurden sowohl die Tabellenbeträge für den Unterhaltsanspruch von Kindern als auch die für die Unterhaltspflichtigen geltenden Selbstbehalte den Beträgen der Düsseldorfer Tabelle angeglichen.

Die ab 01.01.2008 geltenden neuen Leitlinien können ab sofort auf der Internetseite des Oberlandesgerichts Dresden unter www.jusiz.sachsen.de./olg/ eingesehen werden.

Marginalspalte

behördenübergreifende Suche in

Justiz in Sachsen

Hier gelangen Sie zu Serviceangeboten im Themenportal Justiz:

©