1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2012

03.12.2012 - Auftaktveranstaltung zur Gerichtspartnerschaft zwischen dem Oberlandesgericht Dresden und dem Appellationsgericht Tiflis (Georgien)

Das Appellationsgericht Tiflis und das Oberlandesgericht Dresden haben am 31. Mai 2012 eine Gerichtspartnerschaft begründet. Der Präsident des Oberlandesgerichts Dresden, Ulrich Hagenloch, hat dazu gemeinsam mit dem Präsidenten des Appellationsgerichts Tiflis, Valeri Tsertsvadze, eine entsprechende Kooperationsvereinbarung in Tiflis unterzeichnet.


Im Mittelpunkt der Partnerschaft, die der Entwicklung und Vertiefung freundschaftlicher Beziehung zwischen beiden Ländern und der Stärkung rechtsstaatlicher Prinzipien dient, stehen der Wissensaustausch und die Beratung im Bereich des Zivilrechts und der Gerichtsverwaltung. Das Projekt wird von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH¹ gefördert.

Vom 2. bis 7. Dezember 2012  weilt nunmehr eine Delegation des Appellationsgerichts Tiflis unter Leitung seines Präsidenten, Valeri Tsertsvadze, in Dresden. Themen des umfangreichen Arbeitsprogramms sind Fragen der Gerichtsorganisation, der richterlichen Geschäftsverteilung und des Zivilprozesses unter besonderer Berücksichtigung einer gütlichen Streitbeilegung.

Höhepunkt des Besuches wird die offizielle Auftaktveranstaltung am Dienstag, dem 4. Dezember 2012 um 10.30 Uhr im Festsaal des Oberlandesgerichts sein, bei der der Präsident des Appellationsgerichts Tiflis, Valeri Tsertsvadze, über die Entwicklungen und Reformbestrebungen in der georgischen Justiz berichten wird.

Die Vertreter der Medien sind hierzu herzlich willkommen. Der Termin ist für eine Bildberichterstattung geeignet.


*****************************

[1] Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH (GIZ) ist eine staatliche Entwicklungszusammenarbeitsorganisation der Bundesrepublik Deutschland. Sie unterstützt Menschen und Gesellschaften in Entwicklungs-, Transformations- und Industrieländern dabei, eigene Perspektiven zu entwickeln und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Einer der Tätigkeitsschwerpunkte im Südkaukasus liegt dabei in der Förderung des Rechtsstaatsdialoges.

Marginalspalte

behördenübergreifende Suche in

Justiz in Sachsen

Hier gelangen Sie zu Serviceangeboten im Themenportal Justiz:

©