1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2017

15.12.2017 - Verhandlungstage am 19. und 22. Dezember 2017 gegen die »Gruppe Freital« entfallen; Fortsetzung der Beweisaufnahme

In dem Staatsschutzverfahren gegen die »Gruppe Freital« vor dem Oberlandesgericht Dresden finden die für den 19. und 22. Dezember 2017 geplanten Verhandlungstermine nicht statt.


Die Hauptverhandlung wird am Mittwoch, dem 20. Dezember 2017, und folgend am Dienstag, dem 09. Januar 2018, jeweils um 9.30 Uhr im Prozessgebäude des Oberlandesgerichts Dresden, Hammerweg 26, 01127 Dresden fortgesetzt.

Zu diesen Terminen sind weitere Zeugen (Ermittlungsbeamte) geladen.


Aktenzeichen: 4 St 1/16
Medieninformation Nr. 45/2017

Marginalspalte

behördenübergreifende Suche in

Justiz in Sachsen

Hier gelangen Sie zu Serviceangeboten im Themenportal Justiz:

©