1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2009

22.05.2009 - Verfahren gegen Prostituierte in »Sachsensumpfaffäre« wird vor Amtsgericht verhandelt

Über die Anklage wegen Verleumdung gegen zwei ehemalige Prostituierte des Leipziger Bordells »Jasmin« wird das Amtsgericht Dresden zu verhandeln haben. Das hat der 3. Strafsenat des Oberlandesgerichts Dresden mit Beschluss vom 22.05.2009 entschieden.

12.05.2009 - Rechtsanwälte beurteilen Oberlandesgericht

Das Oberlandesgericht Dresden beteiligt sich seit Anfang dieses Jahres an einem bundesweiten Vergleichsring, bei dem insgesamt 16 Oberlandesgerichte durch Befragungen von Mitarbeitern des eigenen Hauses, der zum OLG-Bezirk gehörigen Land- und Präsidialamtsgerichte sowie von Rechtsanwälten die Qualität ihrer Arbeit und Organisationsstrukturen auf den Prüfstand stellen wollen. Im Ergebnis dieser Erhebungen sollen Defizite aufgedeckt und kritikwürdige Zustände einer Verbesserung zugeführt werden.

28.04.2009 - Klangbilder - Ausstellungseröffnung im Oberlandesgericht

Im Rahmen des Projektes Kunst und Justiz wird am morgigen

Mittwoch, dem 29.04.2009, 19.00 Uhr
im Ständehaus, Schlossplatz 1, 01067 Dresden


eine neue Kunstausstellung eröffnet. Anlässlich des 65. Geburtstages des Dresdner Malers und Grafikers Veit Hofmann wird unter dem Titel »Klangbilder« bis zum 07. August 2009 eine große Werkschau des Künstlers zu sehen sein. Die Ausstellung umfasst Ölbilder, Collagen, Grafiken und Papierarbeiten.

Marginalspalte

behördenübergreifende Suche in

Justiz in Sachsen

Hier gelangen Sie zu Serviceangeboten im Themenportal Justiz:

© Oberlandesgericht Dresden