Oberlandesgericht Dresden - Der OLG-Bezirk
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Der OLG-Bezirk

Grafische Darstellung des OLG-Bezirkes

Grafische Darstellung des OLG-Bezirkes
(© SMI, Ref. 46)

Aufgrund des Gesetzes zur Neuordnung von Standorten der Verwaltung und der Justiz des Freistaates Sachsen (SächsStOG) vom
27. Januar 2012 gliedert sich der Bezirk des Oberlandesgerichts Dresden, der den gesamten Freistaat Sachsen umfasst, 
ab 1. Januar 2013 wie folgt:


Landgericht Chemnitz
mit den Amtsgerichten Aue, Chemnitz, Döbeln, Freiberg und Marienberg

Landgericht Dresden
mit den Amtsgerichten Dippoldiswalde, Dresden, Meißen, Pirna und Riesa

Landgericht Görlitz
mit den Amtsgerichten Bautzen, Görlitz, Hoyerswerda, Kamenz, Weißwasser und Zittau

Landgericht Leipzig
mit den Amtsgerichten Borna, Eilenburg, Grimma, Leipzig und Torgau

Landgericht Zwickau
mit den Amtsgerichten Auerbach, Hohenstein-Ernstthal, Plauen und Zwickau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marginalspalte

Justiz in Sachsen

Hier gelangen Sie zu Serviceangeboten im Themenportal Justiz:

© Oberlandesgericht Dresden