1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Hinweise für Menschen mit Behinderung

Alle Bereiche des Sozialgerichts sind für Besucherinnen und Besucher mit Behinderungen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, zugänglich. Das Gerichtsgebäude verfügt über einen behindertengerechten Fahrstuhl.

Im 1. Obergeschoss befindet sich eine behindertengerechte Toilette.

Behindertenparkplätze befinden sich im Innenhof (Zufahrt über Erich-Weinert-Straße).

Durch ein Leitsystem mit Bodenleitlinien und durch taktile Hinweistafeln wird es blinden und sehbehinderten Besucherinnen und Besuchern ermöglicht, sich ohne fremde Hilfe eigenständig im Gericht zu orientieren.