1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2010

12.11.2010 - Sächsischer Weihnachtsmarkt in Brüssel

Europaminister Dr. Martens eröffnet den 6. Erzgebirgischen Weihnachtsmarkt in Brüssel

Mit dem Anschnitt eines Riesenstollens wird der sächsische Europaminister Dr. Jürgen Martens am 17. November 2010 den nunmehr 6. Erzgebirgischen Weihnachtsmarkt im Sachsen–Verbindungsbüro in Brüssel eröffnen.

Den Besucher erwarten kulinarische Leckereien, weihnachtlicher Schmuck und Spielzeug aus Sachsen. Die Mitglieder des Erzgebirgsensembles Aue werden mit ihren Liedern und erzgebirgischen Weisen auf die Weihnachtszeit einstimmen.

Vertreter von Presse, Funk und Fernsehen sind herzlich willkommen. Der Termin ist besonders für die Bildberichterstattung geeignet.

Zeit: 17. November 2010, 19:00 Uhr
Ort: Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel, Avenue d´Auderghem 67, 1040 Brüssel

Auf dem Weihnachtsmarkt in Brüssel präsentiert sich dieses Jahr die Erzgebirgsstadt Aue. Außerdem beteiligen sich auch Sachsens Nachbarregionen aus Tschechien (Karlsbad, Liberec und Usti nad Labem) und die polnische Region Niederschlesien. Wie in den vergangenen Jahren steht der Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Verbandes der erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V.

 

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©