1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2011

25.10.2011 - Neuer Abteilungsleiter im Staatsministerium der Justiz und für Europa

Dr. Leon Ross, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, wird zum 1. Januar 2012 die Leitung der Abteilung Personal, Haushalt und Organisation im Sächsischen Staatsministerium der Justiz und für Europa übernehmen. Das Kabinett der Sächsischen Staatsregierung hat dieser Personalentscheidung heute zugestimmt. Herr Dr. Ross wird Nachfolger von Gilbert Häfner, der zum 1. Januar 2012 das Amt des Präsidenten des Landgerichts Dresden übernehmen wird.

Justizstaatssekretär Dr. Wilfried Bernhardt: »Herr Dr. Ross hat sich sowohl als Richter und Staatsanwalt als auch als Referatsleiter und stellvertretender Abteilungsleiter außerordentlich bewährt. Aufgrund seiner ausgezeichneten und vielseitigen juristischen Kompetenz, seiner exzellenten Führungsqualitäten und seiner umfassenden Erfahrung in allen Bereichen der Justiz ist er als Leiter der Personalabteilung hervorragend geeignet. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm und wünsche ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg.«

Herr Dr. Ross wurde 1968 in Köln geboren. Nach Abschluss seiner beiden Juristischen Staatsprüfungen ist er 1996 zum Regierungsrat im Sächsischen Staatsministerium der Justiz ernannt worden. Im Jahr 1998 folgten die Ernennung zum Staatsanwalt und die Versetzung an die Staatsanwaltschaft Dresden. Anderthalb Jahre später wurde Herr Dr. Ross zum Richter am Amtsgericht ernannt und an das Amtsgericht Dresden versetzt. Im Jahr 2001 wurde er an das Oberlandesgericht Dresden abgeordnet, wo er als Beisitzer in mehreren Zivilsenaten sowie als Leiter eines Verwaltungsreferates tätig war. Vom Frühjahr 2002 bis zum Frühjahr 2005 war Herr Dr. Ross an das Sächsische Staatsministerium der Justiz abgeordnet und leitete dort als Pressesprecher des Staatsministers der Justiz das Pressereferat. Zwischenzeitlich wurde er 2003 zum Richter am Oberlandesgericht ernannt und unter Aufrechterhaltung seiner Abordnung an das Oberlandesgericht Dresden versetzt. Im Herbst 2007 übernahm er die Leitung des Personalreferats für Angelegenheiten des höheren Dienstes im Sächsischen Staatsministerium der Justiz und für Europa, kurze Zeit später kam die stellvertretende Leitung der Personalabteilung hinzu. Herr Dr. Ross wurde 2009 zum Ministerialrat und zum 1. Oktober 2011 – unter Abordnung an das Sächsische Staatsministerium der Justiz und für Europa - zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht Dresden ernannt.

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©