1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2012

18.01.2012 - Neuer Vorsitzender Richter am Sächsischen Finanzgericht

Justizminister Dr. Jürgen Martens ernennt Jan Weiß

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat heute Jan Weiß zum Vorsitzenden Richter am Sächsischen Finanzgericht (I) ernannt; sein Amt tritt er zum 1. April 2012 an.

Justizminister Dr. Jürgen Martens: »Jan Weiß bringt eine hohe juristische Kompetenz, Tatkraft und vielseitige Erfahrungen für das herausragende Amt mit. Für die neue Tätigkeit wünsche ich ihm viel Erfolg.«

Jan Weiß stammt aus Bad Schwalbach. Er wurde 1989 zum Richter ernannt und war zunächst beim Landgericht sowie beim Verwaltungsgericht in Karlsruhe tätig. Ab Oktober 1991 arbeitete Jan Weiß im Wege der Abordnung am Kreisgericht Leipzig und war ab dem 1. Juli 1992 beim Verwaltungsgericht Leipzig tätig. Im Juli 1993 wurde er in den sächsischen Justizdienst versetzt. Jan Weiß wurde im Januar 1995 zum Vorsitzenden Richter am Verwaltungsgericht Leipzig ernannt und war dort seit September 2002 als Vizepräsident tätig. Im Juni 2004 übernahm Jan Weiß die Leitung des Sozialgerichts Leipzig.

_________________________________

(I) Derzeit sind am Sächsischen Finanzgericht 44 Mitarbeiter beschäftigt, davon sind 25 Richter, 4 Mitarbeiter im gehobenen Dienst,    14 Mitarbeiter im mittleren Dienst und Schreibdienst sowie 1 Mitarbeiter im einfachen Dienst tätig.

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©