1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2012

01.03.2012 - Neuer Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Bild

Dr. Peter Lames
(©Dr. Peter Lames)

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat Dr. Peter Lames mit Wirkung zum 1. März 2012 zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ernannt und zugleich an das Oberlandesgericht Dresden (I) versetzt.

Dr. Peter Lames stammt aus Wittlich. Nach Absolvierung beider juristischer Staatsexamen folgte 1995 die Ernennung zum Richter auf Probe. Nach Stationen beim Amtsgericht Pirna und Landgericht Dresden arbeitete er im Wege der Abordnung von 1997 bis 1999 beim Sächsischen Staatsministerium der Justiz. Anschließend wurde Dr. Peter Lames zum Staatsanwalt ernannt und an die Staatsanwaltschaft Dresden versetzt. Von 1999 bis Ende 2001 war Dr. Peter Lames als hauptamtlicher Arbeitsgemeinschaftsleiter in der Referendarausbildung beim Landgericht Dresden tätig. Im August 2000 wurde er zum Richter am Landgericht ernannt, an das Landgericht Dresden versetzt und zugleich an das Oberlandesgericht Dresden abgeordnet. 2003 folgte die Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht und die Versetzung an das Oberlandesgericht Dresden. Im Mai 2009 schlossen sich die Ernennung zum Vorsitzenden Richter am Landgericht und die Versetzung an das Landgericht Dresden an. Seit dem 1. März 2012 ist Dr. Peter Lames als Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Dresden tätig.

Justizminister Dr. Jürgen Martens: »Das Oberlandesgericht Dresden erhält mit Dr. Peter Lames einen Vorsitzenden Richter, der aufgrund seiner juristischen Fähigkeiten und beruflichen Erfahrungen die Herausforderungen des neuen Amtes mit Erfolg meistern wird.«

Ein Foto von Dr. Peter Lames ist in der Anlage beigefügt.

--------------------------------------------------------------------------------

(I) Das Oberlandesgericht Dresden ist auf Landesebene das höchste Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Derzeit sind am Oberlandesgericht Dresden 273 Mitarbeiter beschäftigt, davon sind 82 Richter, 85 Mitarbeiter im gehobenen und sonstigen höheren Dienst, 91 Mitarbeiter im mittleren Dienst und Schreibdienst sowie 15 Mitarbeiter im einfachen Dienst tätig.

 

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©