1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2012

16.07.2012 - Neuer Vorsitzender Richter am Landessozialgericht

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat Dr. Andreas Wahl mit Wirkung vom 16. Juli 2012 zum Vorsitzenden Richter am Landessozialgericht (I) ernannt.
Justizminister Dr. Jürgen Martens: »Dr. Andreas Wahl weist für einen Vorsitz beim Sächsischen Landessozialgericht eine hervorragende fachliche Qualifikation auf. Er verfügt insbesondere im Sozialrecht über fundierte und umfangreiche Kenntnisse. Ich gratuliere ihm zur Berufung in dieses herausragende Richteramt.«

Dr. Andreas Wahl stammt aus Salach. Nach Absolvierung beider juristischer Staatsexamen arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden und am Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen. 1999 wurde Dr. Andreas Wahl zum Richter auf Probe und 2001 zum Richter am Sozialgericht Chemnitz ernannt.  Nach einer Station beim Sächsischen Landessozialgericht wurde er von 2003 bis 2005 an das Bundessozialgericht abgeordnet.  Seit Dezember 2005 ist Dr. Andreas Wahl Richter am Sächsischen Landessozialgericht.

Dr. Andreas Wahl ist stellvertretendes berufsrichterliches Mitglied des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes.

_______________

(I) Derzeit sind im Sächsischen Landessozialgericht 25 Richter beschäftigt.

Die Gerichte der Sozialgerichtsbarkeit entscheiden über Streitigkeiten in folgenden Angelegenheiten: gesetzliche Rentenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, gesetzliche Krankenversicherung, soziale Pflegeversicherung, Künstlersozialversicherung, Vertrags(zahn)arztrecht, Aufgaben der Bundesagentur für Arbeit (neben der Arbeitslosenversicherung zum Beispiel auch Insolvenzgeld), Grundsicherung für Arbeitsuchende, Sozialhilfe und Asylbewerberleistungsgesetz, soziale Entschädigung bei Gesundheitsschäden, unter anderem Kriegsopferversorgung, Soldatenversorgung, Impfschadensrecht, Gewaltopferentschädigung und bestimmte Angelegenheiten nach dem Schwerbehindertengesetz, sonstige staatliche Transferleistungen (Erziehungsgeld / Elterngeld).


 

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©