1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen 2013

28.02.2013 - Neuer Präsident am Amtsgericht Dresden

Bild

Präsident des Amtsgerichts Dresden Hans Strobl
(©SMJus)

Justizminister Dr. Jürgen Martens ernennt Hans Strobl

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat heute Hans Strobl die Ernennungsurkunde zum Präsidenten des Amtsgerichts beim Amtsgericht Dresden (I) ausgehändigt. Sein Amt tritt er zum 1. März 2013 an.

Justizminister Dr. Jürgen Martens: »Hans Strobl bringt für das Amt des Präsidenten Tatkraft, ein ausgeprägtes Fachwissen und vielfältige Verwaltungserfahrungen mit. Ich gratuliere ihm zur Berufung in dieses herausragende Amt.«

Hans Strobl wurde 1956 in Neuenstein/Baden-Württemberg geboren. Nach Absolvierung beider juristischer Staatsexamen begann er seine berufliche Laufbahn 1985 bei der Staatsanwaltschaft Mannheim. Nach Stationen beim Amts- und Landgericht Mannheim war Hans Strobl in den Jahren 1994 und 1995 im Wege der Abordnung bei der Staatsanwaltschaft Dresden tätig. Nach weiteren Abordnungen an die Generalstaatsanwaltschaft Karlsruhe und an die Staatsanwaltschaft Heidelberg wechselte er am 1. Mai 1997 in den Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und nahm Aufgaben des ständigen Vertreters des Leitenden Oberstaatsanwalts bei der Staatsanwaltschaft Chemnitz wahr. Seit dem 1. Juli 2000 übte Hans Strobl diese Funktion bei der Staatsanwaltschaft Dresden aus. Im Januar 2002 wurde er zum Leitenden Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft des Freistaats Sachsen ernannt. Anschließend führte er ab September 2005 als Leitender Oberstaatsanwalt die Staatsanwaltschaft Leipzig. Mit Wirkung vom 1. März 2013 wird Hans Strobl das Amt des Präsidenten beim Amtsgericht Dresden übertragen.

 ------------------------------------------------------------------------

(I) Derzeit (Stand: 31.12.2012) sind 376 Mitarbeiter beim Amtsgericht Dresden tätig, davon sind 65 Richter, 1 Mitarbeiter im sonstigen nichtrichterlichen höheren Dienst, 108 Rechtspfleger und sonstige Mitarbeiter im gehobenen Dienst sowie 202 Mitarbeiter im mittleren Dienst und Schreibdienst.

Marginalspalte

Presseservice

Pressesprecher Jörg Herold

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 10

Pressestelle Justizministerium

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 5 64 15 11
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 5 64 16 69
  • presse@smj.justiz.sachsen.de
©