1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Datenschutz

Die Staatsanwaltschaft Leipzig erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten der betroffenen Personen in Verfahren, die einzelne Personen betreffen, z.B. Dienstaufsichtsbeschwerden, Petitionen, Bewerbungsverfahren, Rechtshilfeverfahren, Bürgeranfragen und Verträge.

Verantwortlicher

Staatsanwaltschaft Leipzig

Datenschutzbeauftragter

Staatsanwalt Oette

Den Datenschutzbeauftragten der Staatsanwaltschaft Leipzig erreichen Sie unter der obigen Anschrift. Er befasst sich ausschließlich mit Angelegenheiten des Datenschutzes und kann Ihnen weder Auskünfte zu einzelnen Gerichtsverfahren oder Kosteneinziehungsverfahren der Landesjustizkasse Chemnitz erteilen noch Rechtsberatung leisten.

Weitere Informationen zum Datenschutz