1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2014

Anstrichvorige  1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal 

11.10.2014 - Wann ist ein Heim ein Heim? - Ergebnis der Öffentlichen Verhandlung des Verwaltungsgerichts Dresden zum Tag der offenen Albertstadt am 11. Oktober 2014

Eine Wohngemeinschaft intensiv pflegebeduerftiger Menschen stellt nicht automatisch eine stationaere Einrichtung im Sinne des Saechsischen Betreuungs- und Wohnqualitaetsgesetzes (SaechsBeWoG) dar. Insoweit kommt es auf die Umstaende des Einzelfalls an. Dies geht aus den heutigen Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Dresden hervor, mit dem zwei entsprechende Feststellungsbescheide des Kommunalen Sozialverbands Sachsen aufgehoben wurden (Az. 1 K 1114/13 und 1 K 1123/13). 

07.10.2014 - Öffentliche Verhandlung des Verwaltungsgerichts zum Tag der offenen Albertstadt am 11. Oktober 2014

Auch in diesem Jahr wird das Verwaltungsgericht Dresden anlaesslich des Tags der offenen Albertstadt am 11. Oktober 2014 im Einverstaendnis der Beteiligten ausnahmsweise an einem Sonnabend eine muendliche Verhandlung durchfuehren. Die 1. Kammer des Gerichts unter dem Vorsitz seiner Vizepraesidentin Claudia Kucklick wird sich mit der Frage beschaeftigen, ob es sich bei einer Wohngemeinschaft von Intensivpflegebeduerftigen um eine stationaere Einrichtung im Sinne des Saechsischen Betreuungs- und Wohnqualitaetsgesetzes handelt.

Anstrichvorige  1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal