Verwaltungsgericht Dresden - Anreise / Wegweiser
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Anreise / Wegweiser

Das Verwaltungsgericht Dresden befindet sich zusammen mit dem Arbeits- und dem Sozialgericht Dresden im Fachgerichtszentrum Dresden in der Albertstadt im Bereich der ehemaligen Schützenkaserne im Stadtteil Dresden-Neustadt. Der Eingang erfolgt über den Parkplatz vor dem Hauptgebäude. Unmittelbar vor dem Fachgerichtszentrum stehen gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung. Stellplätze für Behinderte sind vor dem Haupteingang reserviert.

Zieladresse: Hans-Oster-Straße 4, 01099 Dresden

 

Anreise über die Autobahn

A4 oder A13   A4 Ausfahrt "Hellerau"   B170 stadteinwärts (linke Fahrspur)  an der Tankstelle links abbiegen in die Stauffenbergallee (Richtung Pirna)  nach der Eisenbahnunterführung die zweite Straße rechts abbiegen in die Hans-Oster-Straße zum Fachgerichtszentrum Dresden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

vom Flugplatz Dresden-Klotzsche:

S-Bahn bis Bahnhof Dresden-Neustadt

 

vom Hauptbahnhof Dresden:

Straßenbahnlinie 7 (Richtung Weixdorf) oder Straßenbahnlinie 8 (Richtung Hellerau) bis Stauffenbergallee

 

vom Bahnhof Dresden-Neustadt:

Straßenbahnlinie 3 (Richtung Coschütz), Straßenbahnlinie 6 (Richtung Niedersedlitz) oder Straßenbahnlinie 11 (Richtung Bühlau) bis Haltestelle Albertplatz  Straßenbahnlinie 7 (Richtung Weixdorf) oder Straßenbahnlinie 8 (Richtung Hellerau) bis Stauffenbergallee

 

von der Haltestelle Stauffenbergallee:

links abbiegen in die Stauffenbergallee (Richtung Kirche)  an der ersten Ampelkreuzung rechts abbiegen in die Hans-Oster-Straße. Das Fachgerichtszentrum ist von der Haltestelle Stauffenbergallee in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.