1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Portalgrafik
Inhalt

Themenportal der sächsischen Justiz

Staatsminister Sebastian Gemkow

Herzlich willkommen beim Themenportal der sächsischen Justiz

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die sächsische Justiz ist unabhängig, bürgernah und für die Herausforderungen des Informationszeitalters gerüstet. Um den rechtsuchenden Bürgerinnen und Bürgern und den Unternehmen den Zugang zur Justiz zu erleichtern, modernisieren wir die Justiz-Informationstechnik ständig weiter.
    Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen die sächsische Justiz näher bringen. Sie finden hier zahlreiche Informationen über die sächsischen Gerichte, Staatsanwaltschaften und den Justizvollzug sowie den Elektronischen Rechtsverkehr bis hin zu Ausbildungsmöglichkeiten. Das Themenportal soll Ihnen dabei einen umfassenden Einblick in die Arbeit sowie die Aufgaben der Justiz geben. Es bietet Ihnen auch Serviceleistungen wie Formulare und Broschüren.

    Ihr Sebastian Gemkow
    Staatsminister der Justiz

      Elektronischer Rechtsverkehr

      Seit dem 1. Dezember 2012 können in Sachsen nunmehr bei allen Gerichten Klagen und Anträge auf sicherem Weg elektronisch über das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) eingereicht werden. Bereits seit dem 1. April 2011 können auf diesem Weg bei dem Sächsischen Staatsministerium der Justiz signierte und verschlüsselte Nachrichten und Dokumente entgegengenommen werden.

      Zum 1. April 2014 wurde auch beim Grundbuchamt Dresden und am
      1. Februar 2015 beim Grundbuchamt Leipzig der elektronische Rechtsverkehr eröffnet. Die elektronische Antragseinreichung ist für die Notare verpflichtend.

      Weitere Informationen zum Elektronischen Rechtsverkehr erhalten Sie hier:

      Elektronischen Rechtsverkehr

        E-Justiz

        Alle Informationen zu den elektronisch geführten Verfahren und zum Elektronischen Rechtsverkehr finden Sie unter E-Justiz. Dort erreichen Sie auch den beliebten Gitterladen - den Internetshop der sächsischen Justizvollzugsanstalten und die Versteigerungsplattform Justiz-Auktion.

          Geschäftsbereich

          Zur sächsischen Justiz gehören die Gerichte der Ordentlichen Gerichtsbarkeit (Amts- und Landgerichte sowie das Oberlandesgericht), die Verwaltungsgerichte, die Arbeitsgerichte, die Sozialgerichte, das Finanzgericht sowie die Staatsanwaltschaften und die Justizvollzugsanstalten.

            Marginalspalte

            Staatsministerium der Justiz

            Landesgesetze

            Bundesgesetze

            Kontakt

            Sächsisches Staatsministerium der Justiz

            • SymbolBesucheradresse:
              Hospitalstraße 7
              01097 Dresden
            • SymbolE-Mail
              © Justiz in Sachsen