1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Allgemeiner Vollzugsdienst Laufbahngruppe 1, Einstiegsebene 2 (ehemals mittlerer Dienst)

Die Laufbahn des allgemeinen Vollzugsdienstes - Beamtin/Beamter im allgemeinen Vollzugsdienst (uniformierter Dienst)

Den Bediensteten dieser Laufbahn obliegen insbesondere die Beaufsichtigung, Versorgung und Betreuung der Gefangenen während der Haftzeit. Gleichzeitig sind diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ansprechpartner der Gefangenen für persönliche Nöte und Sorgen. Beispielhaft sind folgende Aufgaben:

Sicherheitsaufgaben

Haftraumkontrollen, Überwachung von Besuchen, Kontrolle der Post, Überwachung der Gefangenen während der Arbeit und Freizeit, Begleitung der Gefangenen zu Aus- und Vorführungen.

Betreuungs- und Behandlungsaufgaben

Essensausgabe, Durchführung von Freizeitmaßnahmen, Mitwirkung in Gesprächs- und Therapiegruppen, Mitwirkung bei der Planung und Ausgestaltung des Vollzuges und - besonders wichtig - der umfassenden und rechtzeitigen Vorbereitung der Entlassung. Hervorzuheben ist auch die Beteiligung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des allgemeinen Vollzugsdienstes an der Aufrechterhaltung und Ausgestaltung der Kontakte der Gefangenen zu ihren Familienangehörigen und Freunden, zum Beispiel bei der Durchführung von Besuchen, aber auch im Rahmen von Gesprächen mit Angehörigen.

Der freundliche und zuvorkommende Empfang von Besuchern an der Pforte der Anstalt ist ebenfalls eine wichtige Aufgabe.

Diese interessante und abwechslungsreiche Arbeit muss im Schichtdienst (Früh-, Spät- und Nachtschicht) und natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen getan werden. Die Arbeit im allgemeinen Vollzugsdienst stellt also hohe Anforderungen.Vor Ihrer Entscheidung für die Bewerbung sollten Sie prüfen, ob Sie sich diesen Anforderungen gewachsen fühlen. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte. Auch die Verwaltungsdienstleiter der Justizvollzugsanstalten helfen Ihnen weiter. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie nachfolgend unter Anschriften- und Telefonverzeichnis. Alle Informationen von »Einstellung« bis »Bewerbung« sind nachfolgend als Informationsblatt zusammengestellt.