1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Oberlandesgericht Dresden

Oberlandesgericht Dresden Ständehaus

  • SymbolBesucheradresse:
    Schloßplatz 1
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 44 60

Programm

24.10.2018

17:00 Uhr

  • Blick hinter die Kulissen: Hausführung mit Erläuterungen zu den Aufgaben und der Arbeit des Oberlandesgerichts


ab 17:00 Uhr

  • Vorstellung von Berufsbildern in der sächsischen Justiz


18:00 Uhr

  • Eröffnung der Tage der Justiz am Oberlandesgericht durch den Sächsischen Staatsminister der Justiz Sebastian Gemkow, die Justizstaatssekretärin Andrea Franke und den Präsidenten des Oberlandesgerichts Dresden Gilbert Häfner

anschließend

  • Literatur trifft Judikatur: Buchlesung Petra Morsbach "Justizpalast" mit anschließendem Gespräch mit Richtern des Oberlandesgerichts

25.10.2018

8:00 - 17:00 Uhr

Ausbildungsmesse für Schulen im Landgerichtsbezirk Dresden mit:

  • Blick hinter die Kulissen: Hausführung mit Erläuterungen zu den Aufgaben und der Arbeit des Oberlandesgerichts
  • Rollenspiel (Gerichtsverhandlung)
  • Vortrag des früheren Vorsitzenden Richters am Oberlandesgericht Werner Stotz: »Kann man Zeugen glauben?« - Wahrnehmungslehre und praktische Erfahrungen für die Gäste
  • Gesprächsrunden und Lesungen mit Richtern zu Essays von Ferdinand von Schirach mit juristischem Bezug
  • Vorstellung der Berufe in der Justiz "hautnah"mit der Abteilung für Aus- und Fortbildung, jeweils einem Berufsträger und einem Auszubildenden/Studenten

    Um Voranmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten.



26.10.2018

ab 13:00 Uhr

  • Vorstellung von Berufsbildern in der sächsischen Justiz


13:00 Uhr

  • Blick hinter die Kulissen, Hausführung mit Erläuterungen zu den Aufgaben und der Arbeit des Oberlandesgerichts

14:00 Uhr

  • »Ein Prozess zum Anfassen« - öffentliche Verhandlung mit Erläuterungen zum Verfahren vor und nach der Verhandlung; 2. Zivilsenat unter dem Vorsitz des Präsidenten des Oberlandesgerichts Gilbert Häfner. (Es handelt sich um eine reale Verhandlung.)


16:00 Uhr

  • Blick hinter die Kulissen, Hausführung mit Erläuterungen zu den Aufgaben und der Arbeit des Oberlandesgerichts


17:00 Uhr

  • Ernst Hirsch, Kameramann und Regisseur: Erinnerungen an meinen Vater - den Richter - Texte und Bilder aus dem historischem Dresden