1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Eingang Hauptgebäude, Verwaltungsgericht, Infothek
Inhalt

Verwaltungsgericht Dresden

Aktuelle Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Dresden:

02.07.2015 - Planung für ein Gymnasium in Wilsdruff kann fortgesetzt werden

Der Landkreis Sächsische Schweiz - Osterzgebirge darf seine Planung zur Errichtung eines Gymnasiums am Standort Wilsdruff fortsetzen. Die für das Schulrecht zuständige 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Dresden hat mit Beschluss vom 30.6.2015 (Az.: 5 L 881/14) entschieden, dass die Schulnetzplanung des Landkreises, der wegen prognostizierter steigender Schülerzahlen zusätzlich zum vorhandenen Weißeritzgymnasium in Freital die Errichtung eines Gymnasiums in Wilsdruff vorsieht, rechtmäßig ist.

Aktuelles

Neue Gerichtspräsidentin ernannt

Claudia Kucklick, die bisherige Vizepräsidentin des Verwaltungsgerichts Dresden, ist zum 1. Juli 2015 zur Präsidentin des Verwaltungsgerichts ernannt worden. Sie folgt damit Susanne Dahlke-Piel nach, die zum 1. Februar 2015 in das Sächsische Staatsministerium für Justiz gewechselt ist. Die neue Präsidentin wird neben ihren mit der Leitung des Gerichts verbundenen Aufgaben weiterhin der u.a. für Asylrecht, das Wohngeldrecht sowie das Kinder- und Jugendhilferecht zuständigen 1. Kammer des Gerichts als Vorsitzende angehören.  

Wir wünschen der neuen Präsidentin alles Gute und viel Erfolg! 

Ausstellung im Fachgerichtszentrum

Informationen zu aktuellen Verfahren finden Sie hier: