1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Justizzentrum - Gebäude Domplatz 3 und Neumarkt 19
Inhalt

Amtsgericht Meißen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Meißen.

Anordnung

 

zur Steuerung des Besucherverkehrs beim Amtsgericht Meißen

 

Aufgrund der aktuellen Situation sehen wir uns gezwungen, Schutzmaß-nahmen zu ergreifen, um die Funktionsfähigkeit des Gerichts soweit wie möglich aufrechtzuerhalten. Ich bitte daher um Ihr Verständnis, dass wir den Besucherverkehr des Amtsgerichts auf das unabdingbare Maß reduzieren. Ab sofort können wir Sie deshalb nur noch in besonders eiligen, unaufschiebbaren dringenden Fällen persönlich empfangen. Hierzu vereinbaren Sie bitte telefonisch im Vorfeld mit den zuständigen Mitarbeiter/innen einen Termin.  Sie erreichen uns wie folgt:

 

Beratungshilfesachen

Haus Domplatz

03521 – 4702 102

Betreuungssachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 441

Grundbuchsachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 211

Hinterlegungssachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 310

Familiensachen

Haus Domplatz

03521 – 4702 131

Nachlasssachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 310

Strafsachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 511

Verwaltung/Behördenleitung

Haus Domplatz

03521 – 4702 102

Zivilsachen

Haus Domplatz

03521 – 4702 131

Zwangsvollstreckungssachen

Haus Neumarkt

03521 – 4702 511

 

In allen anderen Angelegenheiten bitte ich Sie, uns Ihre Anliegen schriftlich oder per Fax zukommen zu lassen (03521 – 4702 777 oder 03521 – 4702 700).  Sie können die Unterlagen direkt in den Brief-kasten des Gerichts einwerfen, der aktuell mehrmals täglich geleert wird.

 

Informieren Sie sich gern auch auf der Internetseite des Amtsgerichts Meißen unter https://www.justiz.sachsen.de/agmei/

 

Der Zutritt zu Gerichtsgebäuden zum Zweck des Besuches von öffentlichen Verhandlungen ist grundsätzlich gestattet. Personen, die keine Justizbediensteten sind, wird der Zugang zu Gericht oder der Verhandlung zu versagen sein wenn Sie

  • Sie erkennbare Anzeichen einer Erkältung und erhöhte Körpertem-peratur haben
  • an akuten Atemwegsbeschwerden oder unspezifischen Allgemein-symptomen wie Fieber, Abgeschlagenheit und Schwäche leiden,
  • in den letzten 14 Tagen wissentlichen Kontakt mit einer anderen Person mit positivem Nachweis des Corona-Virus (SARS-CoV-2), oder zu Personen mit Atemwegsbeschwerden oder  Verdacht auf neuartigem Corona-Virus (SARS-CoV-2) hatten,
  • sich in den letzten 14 Tagen in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet sowie der Schweiz  aufgehalten haben. 

Personen, die ausdrücklich zu einem Termin geladen wurden und auf welche die aufgezählten Fälle zutreffen (Atemwegsbeschwerden, Kontakt zu einer anderen Person mit positivem Nachweis, Aufenthalt im Risikogebiet) gebeten werden, sich zunächst telefonisch mit dem Gericht in Verbindung zu setzen.

 

Bitte überlegen Sie unabhängig davon, ob Sie sich in der aktuellen Situation in einen nicht zwingend erforderlichen, engen Kontakt zu anderen Menschen im Gerichtssaal begeben wollen.

 

Es wird weiterhin darauf hingewiesen, dass auf Grund der gegenwärtigen Situation Verhandlungstermine kurzfristig ausfallen können. Informieren Sie sich erforderlichenfalls bei dem Gericht unter der auf der Ladung angegebenen Telefonnummer.

 

 

Michael Falk

Direktor des Amtsgerichts

 

 

Das Amtsgericht Meißen ist in zwei Gebäuden untergebracht:

Haus Domplatz 3

Beratungshilfe*
Bußgeldsachen*
Familiengericht komplett*
Verwaltung
Zivilgericht
* ab 02.01.2017

Auf dem Domplatz ist  Parken
nur in der Zeit ab 17 Uhr bis 10  
Uhr des Folgetages gestattet.
Man erreicht das Gericht über
den Panorama-Aufzug (ab Park-
platz Meisastr.), den Rundweg 
oder den Hohlweg. Die Amts-
stufen sind über den Winter ge-
schlossen.

 

Haus Neumarkt 19

Betreuungsgericht
Gerichtskasse
Grundbuchamt
Hinterlegungsabteilung
Nachlassgericht
Strafabteilung
Zwangsvollstreckung

 

 

Unter dem Link "Amt 24" in der rechten Spalte können Sie
mit dem Suchbegriff  "Beratungshilfe" Auskünfte abrufen.

Kontakt in Notfällen (ausschließlich über FAX möglich):

Mo. Mi., Do. 15.30  bis 17.00 Uhr
Freitag 11.30 bis 15.00 Uhr    
.
FAX-Nummern der
Familienabteilung      03521 4702 772
Betreuung                  03521 4702 773
Strafabteilung            03521 4702 750
Zivilabteilung             03521 4702 774
.
Nach diesen Zeiten ist das Amtsgericht Dresden zuständig.

Bitte  beachten  Sie  bei  einem  persönlichen Erscheinen in unserem Amtsgericht, dass Waffen und sonstige gefährliche Gegenstände (z.B. Taschenmesser) nicht in das Gebäude mitgeführt werden dürfen. Die Einhaltung dieser Vorgabe wird durch Kontrollen überwacht. Für diese Sicherheitsmaßnahme bitten wir um Ihr Verständnis.


Wichtiger Hinweis:
Das Schuldnerverzeichnis wird ab 01.01.2013 für den Freistaat Sachsen
zentral vom Amtsgericht Zwickau geführt.
Für Altverfahren ist das örtliche Vollstreckungsgericht weiterhin zuständig.

 

Seit 1. November 2010 wird das vorher beim Amtsgericht Meißen ge-
führte Vereinsregister im Zuge der Zenralisierung der Vereinsregister  
in Sachsen beim Amtsgericht Dresden/Registergericht geführt.
________________________________________________________

Entsprechende Informationen zu den einzelnen Themen entnehmen
Sie bitte den angezeigten Links.
________________________________________________________