Justiz in Sachsen - Tag der offenen Tür
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Anstaltsmauer der JVA Dresden

Anstaltsmauer der JVA Dresden
(© Sächsisches Staatsministerium der Justiz)

Am 9. April 2016 fand ein landesweiter Tag der offenen Tür in allen sächsischen Justizvollzugsanstalten statt. Knapp 6.000 Besucher nutzen die Gelegenheit, sich einen Eindruck vom Alltag in den Justizvollzugsanstalten zu machen. Die Bediensteten standen für Fragen rund um Sicherheit und Behandlung zur Verfügung.

Weitere Besichtigungsmöglichkeiten sächsischer Justizvollzugsanstalten

Tag der offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2016
(© JVA Dresden)

Im Rahmen des »Tages des offenen Denkmals« am 11. September 2016 öffnete die JVA Bautzen ihre Türen für interessierte Besucher.

In der JVA Zeithain fand am 17. September 2016 ein zweiter »Tag der offenen Tür« mit einhergehendem Herbstmarkt vor der Anstalt statt. Im Rahmen der diesjährigen »Rallye Elbflorenz« machten ca. 100 Oldtimer auf ihrer Route einen Halt bei der JVA Zeithain. Im Verlauf des Tages konnte die interessierte Öffentlichkeit mit einem Gang über den Herbstmarkt, den grünen Bereich des offenen Vollzuges mit seinem Hofladen oder durch die Anstalt Wissenswertes über den sächsischen Justizvollzug erfahren. Darüber hinaus konnten Produkte aus dem Kunstarbeitsbetrieb, dem Gitterladen und dem Hofladen erworben werden. Ergänzt wurde dieser Markt mit Infoständen der Suchttherapiestation, der Garten- und Tiertherapie sowie der Nachwuchskräftewerbung.