1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Justizvollzugsanstalt Torgau

Willkommen auf den Seiten der JVA Torgau

Eingang Schloß Hartenfels

Eingang Schloß Hartenfels
(© sachsen-erkunden.de)

Geplanter Schnuppertag "Job-mit-J" verschoben / TdoT am 29. Juni 2019 / Ökumenischer Gottesdienst am 8. Juni 2019

Für Samstag, 18. Mai 2019 war ein "Job-mit-J"-Schnuppertag in der JVA Torgau geplant. Aus organisatorischen Gründen wird dieser in den am 29. Juni 2019 stattfindenden Tag der offenen Tür integriert. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Für den Tag der offenen Tür am 29. Juni 2019 können Sie sich ab sofort (montags-freitags 13-16 Uhr) telefonisch unter 03421/745 211 anmelden. Führungen beginnen jeweils 8.30 Uhr, 8.50 Uhr, 9.10 Uhr, 9.30 Uhr sowie 9.50 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

 

Ökumenischer Gottesdienst in der JVA

 

Wir laden am 08. Juni 2019 zwischen 14.00 und ca. 16.30 Uhr auf unserer Freilichtbühne zum Ökumenischen Gottesdienst ein. Mitwirkende am Gottesdienst sind neben den evangelischen und katholischen Anstaltsseelsorgern Musiker des Leipziger Symphonieorchesters sowie Mitglieder der Theatergruppe der JVA. Der Einlass erfolgt ab 13.00 Uhr. Anmeldungen sind bis zum 31. Mai 2019 möglich (Tel.-Nr. 03421/745 211, montags bis freitags zwischen 8.30 und 11.00 Uhr sowie 13.00-15.00 Uhr).

Nach dem Gottesdienst gibt es bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zum Gespräch und Gedankenaustausch mit den Mitwirkenden und Verantwortlichen.

 

Wir bitten ausdrücklich, auf das Mitführen von Gegenständen, insbesondere Taschen, Kameras, Handys, Laptops u.ä. zu verzichten, Geldbörsen bzw. Sitzkissen sind zulässig. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis zur Einlasskontrolle mit.

 

Es wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung bei schlechten Wetterbedingungen entfallen muss. Dies wird bis spätestens 10 Uhr des Veranstaltungstages an dieser Stelle bekannt gegeben.

 

 

Schloß Hartenfels im Frühling

Schloß Hartenfels im Frühling
(© burgen-schloesser-impressionen.de)

 

 

Stellenangebote:

Diplom-Lehrer / staatlich geprüfter Lehrer für das Lehramt an Oberschulen mit 1.und 2. Staatsexamen (m/w/d) - (Vollzeit 40 Std./Wo.) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zur Erteilung des Unterrichts in den Fächern Deutsch und Englisch sowie einem weiteren Fach, bevorzugt Gemeinschaftskunde oder Biologie, zur Vorbereitung der Schulfremdenprüfung gesucht. Bis 31. Mai 2019 können Sie sich bewerben. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren.

Anstaltsarzt/-ärztin gesucht (Vollzeit 42 Std./Wo.)

Sie sind Arzt/Ärztin in Ausbildung zum Facharzt/-ärztin für Innere oder Allgemeinmedizin bzw. bereits Facharzt/-ärztin und haben Interesse, die medizinische Grundversorgung der männlichen Gefangenen unserer Einrichtung sicherzustellen?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Gemeinsamer Kontakt für alle Stellenangebote:

Anja Schiebel-Auge (Personalabteilung) 

Tel. 03421/745 205 oder

anja.schiebel-auge@jvato.justiz.sachsen.de

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung im Justizvollzugsdienst des Freistaates Sachsen

Bedienstete des sächsischen Justizvollzugsdienstes

Bedienstete des sächsischen Justizvollzugsdienstes
(© justiz.sachsen.de)

Für die Laufbahn der Laufbahngruppe 1, Einstiegsebene 2 der Fachrichtung Justiz im Schwerpunkt Justizvollzugsdienst des Freistaates Sachsen stehen regelmäßig zu verschiedenen Zeitpunkten innerhalb des Jahres Ausbildungsstellen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.justiz.sachsen.de

Bewerber mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Ihre Bewerbungen für eine Ausbildung im mittleren allgemeinen Vollzugsdienst können Sie grundsätzlich das ganze Jahr über einreichen. Nach Ablauf der Bewerbungsfristen eingehende Bewerbungen nehmen automatisch am Auswahlverfahren zum nächstmöglichen Einstellungszeitpunkt teil.

 

"Job mit J? - Justizvollzugsbeamte"  - mehr Informationen finden Sie unter http://www.job-mit-j.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Qualitätsmanagementsystem

Zertifzierungsstempel

Zertifzierungsstempel
(© praxis-agrar.com)

Unsere Eigenbetriebe Tischlerei, Schneiderei und Schlosserei sind nach ISO 9001:2008 durch ÖHMI Cert sowie Gut Cert zertifiziert.

Blick auf die JVA Torgau

Blick auf die JVA Torgau
(© JVA Torgau)

Die Justizvollzugsanstalt Torgau, welche ursprünglich als Fort Zinna zur Sicherung des Elbüberganges erbaut wurde, hat im Jahre 1890 ihren Ursprung als Haftanstalt.

Familienorientierte Vollzugsgestaltung

Wenn Sie zu dieser Form des Vollzuges weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Unter den Rubriken "Aktuelles" sowie "Leitbilder" finden Sie ausführliche Informationen, was darunter inhaltlich zu verstehen ist. Hier finden Sie zudem weiterführende Links.