Justiz in Sachsen - 2016
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

2016

Alfred Joschko

Görlitzer Ansichten und einiges mehr

Der Präsident des Landgerichts Görlitz und der Direktor des Amtsgerichts Görlitz laden Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein, am

Donnerstag, den 01. Dezember 2016
um 17.00 Uhr, Gerichtsgebäude Postplatz

Die Laudatio häld Bernd Kremser
Oberlausitzer Kunstverein

Ausstellungsdauer: 1. Dezember bis 3. Februar

Kunst im Landgericht Chemnitz

Wanderausstellung "Ach, so ist das"

In der Zeit vom 21. November 2016 bis zum 2. Dezember 2016 macht die Wanderausstellung "Ach, so ist das" einen Zwischenstopp im Landgericht Chemnitz. Hierbei handelt es sich um eine großformatige Comic-Reportage von Martina Schradi.
Nachdem sie Psychologie, Kommunikationsdesign und Medienautor studiert hatte, war Martina Schradi zunächst als Grafikerin und im Bereich von Öffentlichkeitsarbeit tätig, bevor sie sich voll und ganz dem Zeichnen von Comics widmete. "Ach, so ist das" ist ein Zyklus von 20 Lebensgeschichten. Wir begegnen liebevoll gezeichneten, mal schüchternen, mal selbstbewussten Menschen, die gemeinsam denselben sehnlichen Wunsch haben, sie selbst sein zu dürfen. Die Künstlerin schafft den Spagat, ihren ernsten Themen eine Leichtigkeit zu geben, ohne ins Lächerliche abzugleiten, und dabei zugleich ganz ohne erhobenen Zeigefinger auszukommen.
Das Landgericht Chemnitz ist sehr froh, diese Wanderausstellung nach Stationen im In- und Ausland für zwei Wochen beherbergen zu können.
Die Ausstellung ist im Landgericht Chemnitz bis zum 2. Dezember 2016 während der Öffnungszeiten zu sehen.
Krimi-Lesung im AG Hohenstein-Ernstthal

Krimi-Lesung im Amtsgericht Hohenstein-Ernstthal

"Wer mordet schon im Erzgebirge?"
Eine Lesung von Petra Steps und Roland Spranger.

Der Direktor des Amtsgerichts Hohenstein-Ernstthal lädt zur Buchlesung am
Donnerstag, den 10. November 2016, 18.00 Uhr in den Saal 219 ein.

Verwaltungsgericht Leipzig

Musik im Verwaltungsgericht Leipzig

Studierende der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy"
laden zu einem vergnüglichen Konzert aus Operette und Musical in das Verwaltungsgericht Leipzig am

Mittwoch, den 26. Oktober 2016 um 19.30 Uhr
Rathenaustr. 40 ein.

GUT AUSSEHEN

Ausstellungseröffnung im Sächsischen Oberverwaltungsgericht
Ortenburg 9 in Bautzen am

25. Oktober 2016 um 17.00 Uhr

Ausgestellt werden Bilder der Künstlerin Sylvia Pásztor

Sozialgericht Leipzig

"Kontraste"

Der Präsident des Sozialgerichts Leipzig lädt am
Donnerstag, den 20. Oktober 2016 um 16:30 Uhr, I. Etage

zu einer Vernissage mit der Leipziger Künstlerin Sibylle Henkel

recht herzlich ein.

"Gericht à la exponaRt"

Einladung zur Vernissage der Künstlergruppe exponaRt
im Amtsgericht Chemnitz am

Mittwoch den 19. Oktober 2016 um 14.30 Uhr

1. Saalebene des Justizzentrums Chemnitz

Fotografieprojekt "Lichtmalerei"

Das Amtsgericht Borna lädt am

Montag, den 17. Oktober 2016 um 16.00 Uhr

zu einer Vernissage recht herzlich ein.

Präsentiert werden Fotoarbeiten von Kindern und Jugendlichen, die während eines Workshops im Kinder- und Jugendhaus Borna-Gnandorf entstanden sind.

Amtsgericht Auerbach

Ausstellung des Künstlers Veit Schenderlein
ab 06. Oktober 2016 bis Ende Februar 2017 im Amtsgericht Auerbach

Thema:
"Bilder für Menschen mit Humor. Wenn schon Falten, dann vom Lachen."

Es sind alle interessierten Bürger/innen im Vogtland eingeladen, die Cartoons & Karikaturen zu den Öffnungszeiten des Amtsgerichts Auerbach (Mo.-Fr. ab 8.30 Uhr, ausgestellt auf mehreren Etagen) zu entdecken.

Theaterstück von Ferdinand von Schirach

Im Rahmen von "Kunst & Justiz" wird durch das Deutsch-Sorbische Volkstheater im Bautzener Schwurgerichtssaal das Stück

"Terror" von Ferdinand von Schirach

aufgeführt. Die Vorstellungstermine sind auf den Internetseiten des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters zu finden.

Fieber von David Moses

FIEBER - David Moses

In den Räumen des Arbeitsgerichts Leipzig findet am

Mittwoch, den 14.09.2016 um 16.30 Uhr

im Beisein des Künstlers

eine Vernissage statt.

Mednikova

Malerei und Grafik "Tagträume"

Die Galerie Klinger und die Staatsanwaltschaft Görlitz laden zur

Vernissage im Beisein der Künstlerin am

Donnerstag, dem 18. August 2016, 15.00 Uhr,

in den Räumen der Staatsanwaltschaft Görlitz, Obermarkt 22,

recht herzlich ein.

Die Ausstellung zeigt Werke von

Maria Mednikova.

Malen ist die Kunst Ideen, Form und Farbe zu einer Einheit zu verschmelzen - Text und Bild W. Seidel

frei art

Das Amtsgericht Freiberg lädt zur
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG am
Donnerstag, den 18. August 2016 um 17.30 Uhr
in den Räumen der Außenstelle, Chemnitzer Str. 40 recht herzlich ein.

Die Ausstellung zeigt Bilder der Künstler
Andrea D'Alessandro und Wolfgang Seidel.

Vernissage - Markus Retzlaff - Amtsgericht Dresden

Im Rahmen des Projekts Kunst & Justiz stellt das Amtsgericht Dresden ab dem 04.08.2016 zahlreiche Arbeiten des Malers und Grafikers Markus Retzlaff aus Radebeul aus. Die Ausstellung wird am

Mittwoch, den 03.08.2016 um 17:30 Uhr
im Neubau des Amsgerichts Dresden

im Beisein des Künstlers und seiner "Fürsprecherin" und Kunsthistorikerin Frau Dr. Anke Fröhlich-Schauseil eröffnet.

Gezeigt wird eine Auswahl des graphischen Gesamtschaffens des Künstlers aus drei Jahrzehnten.

Falko Knopf

Fotoausstellung Falko Knopf

Der Präsident des Landgerichts und der Direktor des Amtsgerichts Görlitz
laden zur Eröffnung der Fotoausstellung von Falko Knopf am

Donnerstag, dem 23. Juni 2016 um 17.00 Uhr

in den Räumen des Amts- und Landgerichts Görlitz recht herzlich ein.

"Historische Postkarten von Auerbach"

Im Rahmen des Projektes "Kunst&Justiz" kann bis voraussichtlich Ende September 2016 im
Amtsgericht Auerbach eine Ausstellung der Auerbacherin
Kerstin Schädlich besichtigt werden.

Amtsgericht Auerbach

"Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele" (Pablo Picasso)

Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Auerbach laden zur

Eröffnung ihrer Ausstellung
ins Amtsgericht Auerbach (Saal 400) am
9. Juni 2016 um 15.00 Uhr

recht herzlich ein.

> Konzert < Sternstunden des Klaviers im Verwaltungsgericht Leipzig

Gemeinschaftsveranstaltung im Rahmen des Projektes "Kunst und Justiz" mit der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig

am Mittwoch, dem 08. Juni 2016, 19.30 Uhr

im Verwaltungsgericht Leipzig, Rathenaustraße 40.

Dr. Holger Schindler

> passione < Vernissage im Amtsgericht Grimma

Zur Eröffnung der Ausstellung im Beisein des Künstlers am

Dienstag, dem 7. Juni 2016, um 17:00 Uhr

laden wir Sie ganz herzlich ein.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung besteht nicht nur Gelegenheit, mehr über den Künstler und sein Wirken zu erfahren, sondern auch das historische Grimmaer Schloss kennenzulernen.

Krimiabend im Amtsgericht Auerbach

Im Rahmen der KrimiLiteraturTage Vogtland lädt das Amtsgericht Auerbach zum Krimiabend mit dem Autor Cid Jonas Gutenrath und seinem Polizeihund

am Donnerstag, den 12. Mai 2016 um 18.00 Uhr
recht herzlich ein.

Kunst im Landgericht Chemnitz

Ausstellung von Evelin Sachse

Am Mittwoch, den 20. April 2016 um 13.30 Uhr wird in der ehemaligen Cafeteria des Landgerichts Chemnitz eine Ausstellung mit Arbeiten von Evelin Sachse eröffnet. Hierzu werden Sie herzlich eingeladen.

Nach ihrem Studium an der Fachhochschule Schneeberg hat sich Evelin Sachse mit ihrem Atelier für Textilkunst schnell einen Namen gemacht. Die Textildesignerin fertigt Unikate aus allen textilen Materialien. Für diese Aus-stellung wurden erlesene Arbeiten auf Seide ausgewählt, die in einer aufwendigen Reservierungstechnik hergestellt wurden. Hierbei werden bis zur Fertigstellung des Bildes mehrere Farbschichten übereinander aufgetragen.

Die Ausstellung ist im Landgericht Chemnitz bis zum 6. Juni 2016 während der Öffnungszeiten zu sehen.

Annerose Wolfermann

VARIANTEN - Eine Ausstellung der Künstlerin Annerose Wolfermann

Der Präsident des Landgerichts Görlitz und der Direktor des Amtsgerichts Görlitz laden gemeinsam mit der Künstlerin zur Vernissage und Ausstellung am
Donnerstag, den 07. April 2016 um 17.00 Uhr in das Gerichtsgebäude, Postplatz 18
ein.

Ausstellung in der Staatsanwaltschaft Leipzig

KUNST - GESTALTET - RAUM
... und unsere Räume profitieren davon.

Ab dem 23. März 2016 findet in den Räumen der Staatsanwaltschaft Leipzig eine Ausstellung der Künstlerin Petra Möws unter dem Titel
"Die einfachen Dinge" statt.

AQUARELLFACETTEN von IVAN NIKANDROV

Im Rahmen des Projekts "Kunst & Justiz" kann im Amtsgericht Auerbach eine Ausstellung des in St. Petersburg geborenen Künstlers Ivan Nikandrov besichtigt werden.

Die Direktorin des Amtsgerichts Inge Bahlmann und ihr Stellvertreter Peter Stange laden alle interessierten Bürger/innen im Vogtland ein, die Werke des Künstlers zu den Öffnungszeiten des Amtsgerichts Auerbach, Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr, ausgestellt auf mehreren Etagen, zu entdecken.

webRed

Ausstellung im Sächsischen Oberverwaltungsgericht Bautzen

Am Dienstag, den 15. März 2016 wird um 17.00 Uhr im Sächsischen Oberverwaltungsgericht Bautzen eine Ausstellung mit Werken von Eberhard Peters eröffnet.

Die Ausstellung zum 80. Geburtstag des Künstlers zeigt Arbeiten in Öl, Arcyl, Pastelle, Collagen und Materialbilder sowie Objektkunst.
Sie ist ein gemeinsames Projekt des Sorbischen Künstlerbundes e.V., des Sorbischen Museums Bautzen und des Sächsischen Oberverwaltungsgerichts.

KrimiClub im Landgericht

Am Donnerstag, 17. März und am Freitag, 18. März 2016
jeweils um 19.00 Uhr, findet während der Buchmesse wieder der
KrimiClub im Landgericht Leipzig, Harkortstraße 9, statt.

Künstler Gregor Torsten Kozik

Kunst im Sächsischen Landessozialgericht

Vom 23. Februar bis 30. Dezember 2016 werden in den Räumlichkeiten des Sächsischen Landessozialgerichts Arbeiten des bedeutenden Chemnitzer Künstlers Gregor Torsten Kozik zu sehen sein.
Die Eröffnung der Ausstellung wird am
Dienstag, dem 23.02.2016, um 14.30 Uhr stattfinden.

Im Rahmen der Eröffnung wird der Künstler zudem einen zehnminütigen Film über seine Performance "jeder moment" mit der Robert-Schumann-Philharmonie und drei Tänzern der Oper Chemnitz zeigen

Kunstschule refugia Chemnitz

Ausstellung im Sozialgericht Chemnitz

Der Präsident des Sozial- gerichts Chemnitz und die Kunstschule refugia Chemnitz laden herzlich ein zur

Ausstellungseröffnung
am Mittwoch, den 17. Februar 2016, 15.00 Uhr

(3. Etage, Sozialgericht Chemnitz)

Die musikalische Umrahmung erfolgt durch Mariela Wittekindt und David Strischewski mit der Gitarre

"SEIN NICHT SEIN"

Das Amtsgericht Borna lädt zu einer

V e r n i s s a g e am 15.02.2016 um 16.00 Uhr

recht herzlich ein.

Die Ausstellung zeigt Werke von Mario Nitschke

GEFANGEN - Literarischer Wettbewerb des Amtsgerichts Leipzig

Foto und Gestaltung:

Foto und Gestaltung:
(© Margrit & Torsten Zühlke, Markranstädt)

Gefangen ist man nicht nur hinter Schloss und Riegel - auch ein spannendes Buch, eine heikle Situation oder starke Gefühle können uns gefangen nehmen. Entscheidet selbst, was euch gefangen nimmt, und schreibt es auf.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler der Oberschulen und Gymnasien in Leipzig.

Eure Beiträge können als Erzählung, als Gedicht oder auch als Comic/Cartoon verfasst werden. Sie werden durch eine Jury für die Klassenstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 getrennt bewertet. Die besten Arbeiten werden ausgezeichnet und veröffentlicht. Die Gewinner erhalten im Rahmen einer Festveranstaltung schöne Sachpreise.

Reicht eure Beiträge bitte bis zum 29. Februar 2016 unter Angabe des Namens, der Schule und der Klassenstufe über die Schule per E-Mail (verwaltung-P@agl.justiz.sachsen.de) oder schriftlich an das Amtsgericht Leipzig ein. Die Geschichten und Gedichte sollen nicht länger als eine Seite DIN A4, die Comics/Cartoons nicht länger als drei Seiten sein.

Der wissenschaftlich begleitete Wettbewerb wird gefördert vom Sächsischen Staatsministerium der Justiz, der Leipziger Volkszeitung, Porsche Leipzig, BELANTIS, der Sparkasse Leipzig, dem Zoo Leipzig sowie CineStar und unterstützt von der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig.

Viel Spaß beim Mitmachen!

Amtsgericht Leipzig, Bernhard-Göring-Str. 64, 04275 Leipzig
Tel. 0341/4940 904, Fax 0341/4793821

Musik im Verwaltungsgericht Leipzig

Musik im Verwaltungsgericht Leipzig

Jubiläumskonzert mit Leipziger Komponisten

am

Mittwoch, den 3. Februar 2016
um 19:30 Uhr, Rathenaustr. 40

A l i b i

Vom 28. Januar bis 30. März 2016 findet im Landgericht Leipzig, Harkortstraße 9, eine Ausstellung des Vereins Kunst & Justiz mit den künstlerischen Lehrkräften des Instituts für Kunstpädagogik der Universität Leipzig statt.

Die Eröffnung der Ausstellung ist am

Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 19.00 Uhr.