1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

2018

Lutz Teetzen, Kabarettist und Autor

Erbschleicherei

- eine heitere Rechtsberatung

Das Land- und Amtsgericht Görlitz lädt am
am Freitag, den 2. März 2018 um 18.00 Uhr
Postplatz 18 in Görlitz
zu einem amüsanten Kleinkunst-Abend mit Dipl.-Rechtspfleger Lutz Teetzen
vom AG Weißenfels recht herzlich ein.


Sozialgericht Chemnitz

Fotografien von Rei R. Hanauska

Im Sozialgericht Chemnitz kann noch bis zum
6. April 2018 während der Öffnungszeiten eine
Ausstellung mit Fotografien von Rei R. Hanauska betrachtet werden.

Der in Chemnitz geborene Grafiker, Webdesigner und Fotograf zeigt seine Heimatstadt aus einem besonderen Blickwinkel. Außergewöhnliche Fotos und Collagen der Chemnitzer Industrie- und Wohnarchitektur stehen im Mittelpunkt der Ausstellung.

Ausstellung Arbeitsgericht Leipzig

Interpretationen natürlicher Impressionen

Im Arbeitsgericht Leipzig stellt der Künstler Achilleas Tampoulidis (Malerei) seine Bilder aus.

Zur Vernissage der Ausstellung am

Mittwoch, dem 7. März 2018 um 16.30 Uhr
in den Räumen des Arbeitsgerichts Leipzig

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Ausstellung AG Borna

Leipziger Landschaften & Architektur

Robin Kunz ist Mitarbeiter in den Sana Kliniken Leipziger Land in der Abteilung Unternehmens­kommunikation. Er beschäftigt sich mit der Fotografie bereits seit mehr als zehn Jahren.Das Fotografieren hat er sich autodidaktisch angeeignet.

Seine schönsten Fotografien stellt er nun im Amtsgericht Borna aus.

Der Künstler lädt zur Vernissage am
19. Februar 2018 um 16.00 Uhr
ins Amtsgericht Borna, Am Gericht 2 in 04552 Borna

recht herzlich ein.

Justiz&Kunst

Kunst im Sächsischen Landessozialgericht

In den Räumlichkeiten des Landessozialgerichts werden Arbeiten des Chemnitzer Künstlers MICHAEL BACKHAUS zum Thema "Der zweite Blick" ausgestellt.
Gleichzeitig stellen die MITARBEITERINNEN und MITARBEITER des LSG Fotografien zum Thema "Länder, Menschen, Abenteuer" aus.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am
Donnerstag, der 08. Februar 2017, 14.30 Uhr statt.

Die Ausstellung kann im Sächsischen Landessozialgericht während der Öffnungszeiten bis Ende Dezember 2018 besichtigt werden.

Justiz und Kunst - Ausstellung Amtsgericht Dresden

Fotografie Michael Vogler

Im Rahmen des Projekts "Kunst & Justiz" des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz stellt im Amtsgericht Dresden MICHAEL VOGLER künstlerische Fotografien aus. Zu sehen sind Arbeiten zwischen 1984 - 2017, darunter beispielsweise Serien - u. a. Nahaufnahmen vom früheren Grenzzaun an der Deutsch-Deutschen Grenze - aber auch Ausschnitte am kostbaren NOSSENI-Altar in der Loschwitzer Kirche.

Eröffnung der Ausstellung ist am

Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 16:30 Uhr

Eingangsbereich im Neubau des Amtsgerichts in der Roßbachstr. 6.

Die Laudatio für den Fotografen hält die Diplom-Kunstwissenschaftlerin/Galeristin Karin Weber.