Portalthemen

Schnelleinstieg der Portalthemen

    Vorderansicht mit Haupteingang

    Vorderansicht mit Haupteingang © AG Pirna

    Vorderansicht mit Rollstuhlrampe

    Vorderansicht mit Rollstuhlrampe © AG Pirna

    Foyer mit Information

    Foyer mit Information © AG Pirna

    Wartebereich vor den Sitzungssälen

    Wartebereich vor den Sitzungssälen © AG Pirna

    Sitzungssaal 1

    Sitzungssaal 1 © AG Pirna

    Sitzungssaal 2

    Sitzungssaal 2 © AG Pirna

    Innenhof

    Innenhof © AG Pirna
    Hauptinhalt

    Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Pirna!

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die »Anordnung zur Steuerung des Besucherverkehrs im Justizzentrum Pirna« habe ich am 05.07.2021 neu gefasst. Diese beschränkt weiterhin den Zugang zum Justizgebäude und regelt unter anderem die Verpflichtung, (trotz rückläufiger Infektionszahlen) eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dafür erbitte ich Ihr Verständnis

    Davon kann nur abgesehen werden, wenn ein individuelles Attest im Original vorgelegt wird. Zu den Anforderungen finden Sie im Internetauftritt der Sächsischen Landesärztekammer Ausführungen, die auf verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung Bezug nehmen.

    Auch im Befreiungsfall steht jedoch der Gesundheitsschutz anderer im Mittelpunkt. Deshalb müssen Sie dann ein selbst mitzubringendes Plexiglas-Gesichtsvisier tragen. Wegen der weiteren Einzelheiten nehme ich auf die nachfolgende Anordnung Bezug.

    Sie ist auch im Gerichtsgebäude durch Aushang bekannt gemacht.

    Zugang zum Gericht haben Sie nur, wenn Sie eine konkrete öffentliche Verhandlung im Rahmen vorhandener Kapazitäten besuchen wollen oder nachweislich einen Termin haben. Das gilt insbesondere auch für das Nachlassgericht. Kommen Sie z. B. nicht persönlich ins Gericht, um Unterlagen abzugeben. Die Übersterblichkeit führt aktuell zu besonders starkem Andrang. Die Abteilung hat daher besondere Informationen für Sie bereit gestellt, wie Sie bis auf Weiteres am besten mit uns kommunizieren. Diese finden Sie direkt auf der Startseite.

    Viele Grüße 

    Alexander Klerch
    Direktor des Amtsgerichts

    Rechtsantragstelle

    Derzeit ist keine persönliche Vorsprache in der Rechtsantragstelle des Amtsgerichtes Pirna möglich. Anträge können derzeit nur schriftlich gestellt werden.

    Nachlassgericht

    Derzeit gibt es keine Sprechzeiten beim Nachlassgericht.
    Sie haben aber folgende Möglichkeiten, Ihre Unterlagen beim Nachlassgericht des Amtsgerichtes Pirna einzureichen:

    • Abgabe der Unterlagen an der Information des Amtsgerichtes
    • Einwurf in den Nachtbriefkasten
    • Postweg
    • per E-Mail (vorab) an die nachfolgende E-Mail-Adresse

    E-Mail: Nachlassabteilung

    Im Rahmen der Erhöhung der Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern finden am Eingang des Gerichts Einlasskontrollen statt. Bitte planen Sie entsprechende Verzögerungen für ein pünktliches Erscheinen zu anberaumten Gerichtsterminen ein.

    Themenportal der sächsischen Justiz

    Justitia

    Justitia (© Proxima Studio I Adobe Stock)

    zurück zum Seitenanfang