1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Bilder vom Amtsgericht
Inhalt

Amtsgericht Pirna

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Amtsgericht Pirna!

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Organisationsstruktur der Behörde, zu den Aufgabenbereichen der einzelnen Abteilungen sowie allgemeine Hinweise und weitergehende Informationen zu bestimmten Verfahrensabläufen. In der nachstehenden Tabelle finden Sie unsere Sprechzeiten. Unabhängig davon ist das Amtsgericht Pirna wie folgt geöffnet: Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie Montag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr und Dienstagnachmittag von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Sprechzeiten:

  Vormittag Nachmittag
 Montag 9:00 - 12:00 Uhr  
 Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 15:30 Uhr

Nachlassgericht:
Das Nachlassgericht erreichen Sie telefonisch am besten außerhalb der Sprechzeiten, das heißt

am Montag von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr, am Mittwoch und Freitag ganztägig.

Der Zutritt zum Dienstgebäude ist während öffentlicher Verhandlungen stets gewährleistet.

Einlasskontrollen:                                                                                                                                                   Im Rahmen der Erhöhung der Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern finden am Eingang des Gerichts Einlasskontrollen statt. Bitte planen Sie entsprechende Verzögerungen für ein pünktliches Erscheinen zu anberaumten Gerichtsterminen ein.

Fristsachen:                                                                                                                                                           Der Nachtbriefkasten befindet sich außen rechts neben dem Haupteingang.

Beratungshilfe:
Vor Inanspruchnahme der Rechtsantragstelle wegen Beratungshilfe wird gebeten zu prüfen, ob andere Hilfsmöglichkeiten im Sinne des § 1 Abs. 1 Nr. 2 BerHG zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zum Thema Beratungshilfe entnehmen Sie bitte dem Punkt Rechtsantragstelle in der linken Navigationsspalte.

Amtsgericht Pirna verhandelt im Beschleunigten Verfahren

Auf Anregung der Staatsanwaltschaft Dresden wurden beim Amtsgericht Pirna die Voraussetzungen für die Durchführung Beschleunigter Verfahren geschaffen.

Nachdem die Staatsanwaltschaft angekündigt hat, zukünftig vermehrt entsprechende Anträge zu stellen, hat das Präsidium des Amtsgericht Pirna im Geschäftsverteilungsplan geregelt, dass 3 Strafrichter Beschleunigte Verfahren bearbeiten. Zugleich wurde eine Geschäftsstellenbedienstete mit der Bearbeitung entsprechender Verfahren betraut.

Damit sind auch bei Gericht alle Voraussetzungen für eine zügige Verfahrensbearbeitung geschaffen worden.

Zwischenzeitlich ist der erste Antrag auf Durchführung eines Beschleunigten Verfahrens bei Gericht eingegangen. Die Verhandlung findet am Freitag, dem 28.09.2018 um 9:00 UIhr im Saal 1 statt.

Beeskow, Richter am Amtsgericht stdV/Pressesprecher

 

 

Tag der offenen Tür am 23.10.2018

Marginalspalte

Hinweis

technische Voraussetzungen:   
Internet Explorer ab 5.0 
optimale Bildschirmauflösung:
        1024 x 768 Pixel 
Acrobat®Reader ab 5.0

© Amtsgericht Pirna