1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Sächsisches Landesarbeitsgericht und Arbeitsgerichte des Freistaates Sachsen
Inhalt

Sächsische Arbeitsgerichtsbarkeit

Informationen allgemeiner Art und bereichsübergreifend erhalten Sie im Themenportal der sächsischen Justiz

SEPA*-Hinweis an Zahlungspartner des Freistaates Sachsen:

Die Zahlungspartner ** der sächsischen Arbeitsgerichte werden gebeten, auf den Abrechnungen, Rechnungen und sonstigen Liquidationen für die eigene Bankverbindung stets die vollständigen SEPA-Angaben (IBAN und BIC) zu verwenden. Eine Bearbeitung ist derzeit nur mit den vollständigen SEPA-Angaben möglich.

* SEPA = Single Euro Payments Area (Einheitlicher Europäischer Zahlungsverkehrsraum)
** Zahlungspartner sind u.a.: ehrenamtliche Richter, Zeugen, Sachverständige, Dolmetscher, Übersetzer sowie alle sonstigen Dienstleistungserbringer und Lieferanten

Hinweis zu Einlasskontrollen:

In sächsischen Gerichtsgebäuden werden aus Sicherheitsgründen Einlasskontrollen durchgeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten in den jeweiligen Eingangsbereichen kommen. Verfahrensbeteiligte werden gebeten, dies zu berücksichtigen und rechtzeitig vor Verhandlungsbeginn im Gerichtsgebäude einzutreffen.

Das Mitführen von Waffen i. S. d. Waffengesetzes (WaffG) oder nach dem WaffG verbotenen Gegenständen sowie sonstigen gefährlichen Gegenständen ist nicht gestattet.

Hinweis zur Navigation im Internetprojekt:

Zur vereinfachten Navigation in diesem Internetprojekt nutzen Sie bitte die Übersicht.