1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
NG_NO_Eingang zum Gebäude Hohe Straße 23_NG_SW (Fotos: Rei Hanauska)
Inhalt

Landgericht Chemnitz

Eingeschränkte Erreichbarkeit / eingeschränkter Zugang für Besucher

Zur Vermeidung von Infektionsrisiken gelten entsprechend den Handlungsempfehlungen des SMJusDEG vom
18. März 2020 folgende Regelungen:

Zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie reduziert die sächsische Justiz ab sofort den Dienstbetrieb auf das zwingend erforderliche Maß. Von Montag, den 23. März 2020, bis Freitag, den 17. April 2020, wird deshalb auch das Landgericht Chemnitz nur eingeschränkt erreichbar sein.
Verhandlungsbetrieb findet statt. Anwälte und Beteiligte, die an einer Verhandlung teilnehmen wollen, bitten wir, die Ladung und einen Ausweis mitzubringen. Alle anderen Besucher werden grundsätzlich nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Vereinbarung eines Termins oder als Zuschauer einer öffentlichen Verhandlung eingelassen. Bitte wenden Sie sich zunächst schriftlich oder telefonisch an das Gericht (Telefon: 0371/453-0).
 

Gemeinsame Medieninformation des Land-und Amtsgerichts
und der Staatsanwaltschaft Chemnitz

Anordnung zur Steuerung des Besucherverkehrs bei
dem Landgericht Chemnitz, dem Amtsgericht Chemnitz
und der Staatsanwaltschaft Chemnitz
 (Corona-Pandemie)

 

Informationen allgemeiner Art und bereichsübergreifend erhalten Sie auf den Internetseiten der