1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Vollzugsgestaltung


Der Justizvollzug reagiert mit differenzierten Konzepten auf die vielfältigen sozialen Defizite der Gefangenen.

Der Gefangene soll auf ein Leben »draußen«, d.h. in Freiheit, vorbereitet werden. Er soll lernen, ohne Straftaten zu leben. Die Resozialisierung ist das Ziel aller Bemühungen im Justizvollzug. Gefangenenarbeit, berufliche und schulische Ausbildung, Lockerungen des Vollzugs, sozialtherapeutische Behandlung, ehrenamtliche Mitarbeit sowie die Tätigkeit des Anstaltsbeirates und des Kriminologischen Dienstes sind hierbei von großer Bedeutung.

    Hier finden Sie den aktuellen Vollstreckungsplan für den Freistaat Sachsen und den Vollstreckungsplan für die Freiheitsentziehung an Soldaten der Bundeswehr für WBK III: